Impressionen aus Lienz (Österreich) // Impressions from Lienz (Austria)

in #nature4 years ago
Frühlingserwachen.

Letzte Woche war ich für ein paar Tage in meiner Heimatstadt in den Lienzer Dolomiten. Neben Besuchen bei lieben Verwandten reichte die knapp bemessene Zeit nur für kurze Spaziergänge zwischendurch. Ein paar Eindrücke davon zeige ich euch heute.

Spring awakening

Last week I was for a few days in my hometown in the Lienzer Dolomites. Besides visiting my dear family, the limited time was only enough for short walks in between. I'll show you some impressions today.

2.jpg

Lienz ist mit rund 12.000 Einwohnern das wirtschaftliche, politische und soziale Zentrum Osttirols. Die Bezirksstadt liegt nahe an der Grenze zu Italien.

Lienz, with its 12,000 inhabitants, is the economic, political and social centre of East Tyrol. The district town is located near the border to Italy.

1.jpg

Dieser Willkommensgruß gilt unter anderen den zahlreichen italienischen Radfahrern, die auf dem 44 km langen Radweg an den Ufern der Drau von Innichen (Südtirol/Italien) nach Lienz unterwegs sind. Da Innichen 500 m höher liegt als Lienz, führt der gut ausgebaute Radweg meist bergab. Diese Strecke ist daher auch bei Familien sehr beliebt. Zurück geht es bequem mit der Bahn, die eigene Waggons für die Räder mitführt.

This welcome is addressed among others to the numerous Italian cyclists who come on the cycle path from Innichen (South Tyrol/Italy) to Lienz. The route is 44 km long and leads along the banks of the Drau (Drava) river. As Innichen is 500 m higher than Lienz, it mostly goes downhill. Therefore the cycle path is also very popular with families. The way back is comfortable by train, which offers own wagons for the bikes.

3.jpg

Der Fernradwanderweg entlang der Drau verbindet auf einer Strecke von 750 km die Länder Italien (Südtirol), Österreich (Osttirol und Kärnten), Slowenien, Kroatien und Ungarn.

The long-distance cycle path along the Drava River connects Italy (South Tyrol), Austria (East Tyrol and Carinthia), Slovenia, Croatia and Hungary over a distance of 750 km.

4.jpg

5.jpg

Es ist schwer vorstellbar, dass sich dieses stille Wasser vor fünf Monaten, im Oktober 2018, nach tagelangen heftigen Unwettern in einen reißenden Bach verwandelte. Das folgende Video gibt einen Eindruck davon.

It is hard to imagine that five months ago, in October 2018, this quiet little water turned into a torrential stream after heavy storms. The following video gives an impression of that.


15.jpg

7.jpg

Während in Wien aufgrund der außergewöhnlich warmen Temperaturen im Februar und Anfang März bereits viele Bäume in voller Blüte stehen, zeigen sich in der Dolomitenstadt jetzt die ersten Frühlingsboten.

While in Vienna many trees are already in full bloom due to the unusually warm temperatures in February and early March, the first heralds of spring are now seen in the Dolomite town.

13.1.jpg

Auf den Bergen liegt noch Schnee, aber die wärmenden Sonnenstrahlen kündigen den nahenden Frühling an.

There is still snow on the mountains, but the warming rays of sunshine herald the coming of spring.

10.jpg

Auf einen Bummel durch das malerische Stadtzentrum verzichte ich dieses Mal. Stattdessen mache ich einen Spaziergang entlang des Iselkais.

This time I abstain from a stroll through the picturesque city centre. Instead I take a walk along the Iselkai.

14.jpg

16.jpg

Die Isel ist ein Gletscherfluss, der in den bis zu 3700 m hohen Bergen der Venediger Gruppe entspringt und in Lienz in die Drau mündet.

The Isel is a glacier river that comes from the up to 3700 m high mountains of the Venediger Gruppe and flows in Lienz in the Drau river.

6.jpg

Meine Heimatstadt empfing mich mit Regen, Nebel und sturmartigen Böen.

My hometown welcomed me with rain, fog and stormy gusts.

17.jpg

Am nächsten Tag herrschte Kaiserwetter und ich konnte die Aussicht auf meine geliebten Berge in vollen Zügen genießen. Ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis die weiten Felder, die im Vordergrund zu sehen sind, verbaut werden.

The next day there was really great weather and I could fully enjoy the view of my beloved mountains. I am curious to see how long it will take for the wide fields in the foreground to be displaced by houses.

20.jpg

Jedenfalls werde ich bei meinem nächsten Besuch die Wanderschuhe einpacken. Es muss ja nicht gleich eine Tour auf den 2.700 m hohen Spitzkofel sein. ;-)

Anyway, next time I visit, I'll bring my hiking boots. It doesn't necessarily have to be a tour to the 2.700 m high Spitzkofel. ;-)

Sort:  

beautiful post @vienna!
Lovely story and photos!
I love Austria's countryside it's pretty clean and just affordable.
I have been to Tyrol a few year ago, I fell in love with the small city with a cable that goes up almost 2k above the Alps.

Thanks @englishtchrivy!
I am grateful to live in a country as beautiful as Austria. How nice that you have been to the Tyrolean mountains before! The air up there, the view and the whole atmosphere is something very special!

Wunderschöner Post 👍

Wow sehr schöne Eindrücke von Lienz! Eine Schande, dass ich dieser Stadt noch nie einen Besuch abgestattet hab... Dürfte sich definitiv lohnen, wenn ich mir so deine Bilder ansehe!
Wunderschönes Bergpanorama und der Fluss gefällt mir auch sehr gut :)

Und das Bild vom Spitzkofel ist ein absolutes Highlight! Tolle Aufnahme. (Ich glaub aber, dass du da nur mit Wanderschuhen nicht bis zum Gipfel kommst, oder? Der Berg sieht mir eher nach Klettersteig aus :D)

Ein Lienz-Besuch wäre von dir aus ein schöner Tagesausflug. Aber als Kärntner lebst du ja selbst in einer wunderschönen Landschaft mit Bergen und traumhaften Seen.

Auf dem Spitzkofel war ich vor rund 35 Jahren einmal. Der Klettersteig mit Schwierigkeitsstufe A/B war mit normalen Bergschuhen gut bewältigbar. Heute hätte ich aber wohl nicht mehr die Kondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit für die 1800 hm bis zum Gipfel.

Ja eben, Lienz ist echt nicht weit weg von mir!
Muss sich auf jeden Fall mal ausgehen :)

Schwierigkeitsstufe A/B klingt schaffbar! Kommt auf meine Liste ;)

Ach!!!!! Lienz!!! So herrlich! Ich habe die schönsten Erinnerungen in meinem Herzen
Dein Blog wird immer besser. Freut mich so sehr.
Ich bin sehr faul geworden:(

Ja, das waren sehr schöne gemeinsame Tage in Lienz! :D Auf dem Zettersfeld liegt immer noch Schnee.

Ich bin sehr faul geworden:(

Du hast aber auch schon sehr viel geschrieben in deinem Steemit-Leben. ;-)

Übrigens musst Du mir zeigen wie man einen bilingual Blog macht. Vielleicht schafft ihr 2 es Mal mich zu besuchen....endlich 😝🙈

Posted using Partiko iOS

urleicht - verwende Google Translate, dann brauchst nur ausbessern weil manchmal ist es nicht korrekt.

Side by side coding :

_0-0-1.JPG

Ja ich weiß aber mir gefällt dieses blogformat. Ich hoffe dass es Dir gut geht

Posted using Partiko iOS

Morgen bekommen wir Besuch von meiner Schwester, bei der wir die guten Schlipfkrapfen gegessen haben. 😊 Unter der Woche bin ich jetzt viel auf der Uni, aber wir kommen demnächst gerne vorbei. Genieß das traumhafte Wetter auf deiner Terrasse! 🌞

Schöne Grüße an Deine sister 😘😘😘

Posted using Partiko iOS

Eigentlich schade dass ich nie über unseren Trip geschrieben habe. Ich habe noch so viele tolle photos. Ich würde gerne wieder ganz hinauf fahren mit Dir 💜

Posted using Partiko iOS

Das stimmt wohl. Die Natur ist einfach beeindruckend. Sie ist schön aber kann auch sehr zerstörerisch sein.
Man muss sie deshalb respektieren.
Übrigens, die Krokusse sind sehr schön. Wir haben auch welche in diese Farbe.

Die Natur zu respektieren und einen verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit ihr zu pflegen, muss im Interesse einer intakten Umwelt für uns alle wichtiges Gebot sein.

Euer Garten muss inzwischen ja ein farbenprächtiges Blütenmeer sein. Ich freue mich schon auf das nächste update! 🌺

Looks like the towns people are happy that spring has finally sprung -- what a beautiful hometown you have!

This was the first sunny day after several rainy days. on the main square, the centre of the small town, there was so much going on that i preferred to go for a walk along the river. And yes, you're right, Lienz is a very beautiful city. But you only really realize that when you no longer live there.

Der Spitzkofel steht noch auf meiner To-do-Liste. Wenn man ohn besteigen will, muss man über 1600 Höhenmeter "fressen" oder auf der Kerschbaumer Alm nächtigen, um die Tour in zwei Etappen aufzuteilen.

Die Radetappe Innichen->Lienz bin ich letztes Jahr gefahren, um zwei Freunde zu begleiten, die vom Brenner bis zur Mündung der Drau in die Donau geradelt sind. In den Sommermonaten sind ganze Italienerschwärme samt Kindern auf der besagten Strecke unterwegs, so dass die Abfahrt gefährlich wird. Viele beherrschen ihr Gefährt nicht richtig, bleiben mitten auf dem Weg stehen, machen Selfies während der Fahrt oder stürzen in den Graben. Alles live erlebt.

Ich war vor vielen Jahren auf dem Spitzkofel, ohne Übernachtung auf der Kerschbaumer-Hütte. Das war eine meiner schönsten, aber auch anstrengendsten Touren.

Ich war selbst nie auf dem Drau-Radweg in Richtung Innichen oder umgekehrt unterwegs. Ich habe aber den Ansturm der italienischen Radler in der Stadt einige Male miterlebt und kann daher deine Schilderungen sehr gut nachvollziehen. In Lienz beginnen gerade die Bauarbeiten für den Umbau des Bahnhofes. Der Touristenstrom soll dann nach Fertigstellung über eine neue Brücke direkt zu einem eigenen Bahnsteig für die Radfahrer umgelenkt werden.

Mich ziehts so sehr in die Alpen..

Posted using Partiko Android

Das kann ich sehr gut nachvollziehen!

So schööön! Bei deinen Fotos könnte ich als Meer-Fan mich auch mal für Berge begeistern ;-) Danke dir für diese tolle Komposition von Bild und Wort. Lieben Gruß Kadna

Hallo Kadna, ich lebe seit 40 Jahren nicht mehr in meiner Heimatstadt. Bei jedem Besuch bin ich aufs Neue überwältigt von der landschaftlichen Schönheit Osttirols. Zum Meer habe ich naturgemäß weniger Bezug, obwohl ich vor allem in jüngeren Jahren gerne Urlaub am Meer gemacht habe.
Liebe Grüße, Anna

Es ist wohl die Prägung in jungen Jahren, die für Vorlieben zuständig ist. Ich brauche die Weite, den offenen Horizont und den Wind. Wahrscheinlich ist das oben auf dem Berg dann ähnlich, könnte ich mir vorstellen. Aber da muss man ja erst einmal hoch kommen ;-) Lieben Gruß Kadna

Super - da war ich schon lange nicht mehr. Eigentlich ist das schon Jahrzehnte her - damals war ich zu Gast beim Bundesheer (meine Mutter war Sekretärin des KoLu Generals und ich war dort mit ihr). Die Berge sind gewaltig! Eine gute Freundin von mir ist auch von Osttirol, Matrei.
upvoted and resteemed

Du würdest die Stadt vielleicht gar nicht mehr wiedererkennen. Das Bergpanorama ist aber immer noch sehr beeindruckend. Matrei ist auch eine nette kleine Marktgemeinde mit mehreren Dreitausendern direkt vor der Haustüre.

Danke für deinen Resteem! :-)

wo wir waren war außerhalb von Lienz, weiß aber nicht wie es heißt. Wie ein Schloss, ein wuchtig massiver kaisergelber Bau, gehörte dem Bundesheer, war für Soldaten und Heeresangestellte (billig Urlaub), aber auch für Ausbildung und Kurse. Da gab es einen Postbus nach Lienz. Schon lange her, so frühere 80er Jahre.
Finde ich aber nicht, es ist nicht die Kaserne direkt in Lienz, jedenfalls keine Kaserne überhaupt. War mehr wie ein Luxushotel. Muss meine Schwester fragen, vielleicht erinnert sie sich - sie hatte auch beim Heer gearbeitet.

Hallo Anna, da hast Du ja eine wundervolle Heimatstadt. Danke für die vielen, schönen Bilder. Hab einen sonnigen Tag. Alexa

Danke Alexa, dass du wieder mit dabei warst! Einen schönen Abend noch und liebe Grüße, Anna

Hi @vieanna!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 4.077 which ranks you at #3513 across all Steem accounts.
Your rank has dropped 5 places in the last three days (old rank 3508).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 215 contributions, your post is ranked at #46.

Evaluation of your UA score:
  • Some people are already following you, keep going!
  • The readers appreciate your great work!
  • Good user engagement!

Feel free to join our @steem-ua Discord server

beautiful mountain photography, actually sky view, weather and hill over all nice.

Posted using Partiko Android

Hiya, @lizanomadsoul here, just swinging by to let you know that this post made the Honorable mentions list in today's Travel Digest #466.

Your post has been manually curated by the @steemitworldmap team, and if you like what we're doing, please drop by to check out all the rest of today's great posts and consider upvoting and supporting us.

Biddeschön ;) - Danke für deinen Support!

Congratulations, Your Post Has Been Added To The Steemit Worldmap!
Author link: http://steemitworldmap.com?author=vieanna
Post link: http://steemitworldmap.com?post=impressionen-aus-lienz-oesterreich-impressions-from-lienz-austria


Want to have your post on the map too?

  • Go to Steemitworldmap
  • Click the code slider at the bottom
  • Click on the map where your post should be (zoom in if needed)
  • Copy and paste the generated code in your post
  • Congrats, your post is now on the map!

Congratulations @vieanna! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You published more than 200 posts. Your next target is to reach 250 posts.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do not miss the last post from @steemitboard:

Carnival Challenge - Here are the winners
Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Coin Marketplace

STEEM 0.22
TRX 0.06
JST 0.025
BTC 19076.95
ETH 1325.71
USDT 1.00
SBD 2.54