Prof. Rahmstorf verunglimpft italienische Forscher | Q postet wie verrückt & Die Klimaheizer wieder und ein saftiger Kommentar von mir.

in klimawandel •  6 months ago 

Prof. Rahmstorf verunglimpft italienische Forscher | Q postet wie verrückt

Die Klimaheizer wieder und ein saftiger Kommentar von mir

Vielleicht sollte man mal gegen die richtigen Klimaheizer vorgehen, die Influencer & Co.? Die zur Kasse bitten, und nicht die, die zur Arbeit fahren müssen um denen alles ranzuschaffen?

Wie wäre es mit einer Abgabe für die wahrhaft wirklichen Heizer? Diese Influencer, die das Klima sogar unnötig und wertefrei aufheizen mit ihren molekülschwingenden und Moleküle in richtig Wallung versetzenden u.a. Klimaerwärmungsvideos. Sogar überwiegend in Ultra-HD über 4G und bald auch 10-mal mehr heizenden 5G-Mikrowellenstrahlen.

Ein nur mit 720p/30f kodiertes und aufs Mobilfunkgerät übertragenes Video erwärmt das Klima 250-mal mehr als eine Textnachricht mit gleichem Inhalt.

Oliver Janich 480p, Jo Conrad 720p und Co., und die haben was zu sagen. Naomi Seibt heizt war auch richtig, aber sie hat wenigstens auch was zu sagen. Während so gut wie alle FUNKis nur heizen und andere in den Kopf sch…, weil ihnen entweder in den Kopf gesch… wurde oder aus einem anderen Grund. Wichtig tun? Bereichern?

Die Erde braucht Grün (Wälder, nicht Idioten) und Sonnensegel im All. Aber keine Geldmacherei von u.a. Heizvideo(ver)drehern.
Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass die Intelligenz irgendwann doch zurückkommt.

Denn nur so schaffen wir das mit maximal 4% gegen die 96% Erderwärmung der "Dreckssonne" anzukommen, vielleicht. Die uns doch nicht mehr anlacht, sondern nur noch auslacht.

Übrigens: Im nächsten oder übernächsten Jahr haben wir eine um ein paar Grad geänderte Umlaufbahn, fliegen wir wieder durch kühlere Gefilde im Weltall. Dann kommen wieder die Eiszeitforscher zu Wort, werden ihre Bücher aus dem Keller holen, in die Regale stellen und dafür "influencen". Wahrscheinlich gibt’s auch CO2-Kälteemissionen.

Und Übrigens 2: Bei Kälte funktionieren die Elektroautos nicht so richtig gut, massenerfrieren im Stau vorprogrammiert. Deshalb immer ein Stromgenerator mitführen, Benzin- oder Dieselbetrieben, nicht Solar. Dann kommt Abwrackprämie für Elektroautos, usw.

Ja ich bin älter, ich bekomme die ganzen Zyklen mit, bzw. habe sie schon viermal mitbekommen.

Also keinen so großen Kopp machen. Luft ist auch sauberer geworden, sehr viel sauberer und trotzdem wärmer. Bäume pflanzen, zur Arbeit laufen, keine erhitzenden HD-Videos schauen und gut ist. Ist auch gut für die Gesundheit. 😊

Das intelligenteste was ich bis jetzt an Vorschlägen gehört habe – Und wen wunderts, keine Grüne und Politikerin sogar – Hat vielleicht bei mir mitgelesen.

Bäume können Klimawandel stoppen: Klöckner will Wälder massiv aufforsten
https://www.focus.de/politik/deutschland/der-wald-stirbt-in-weiten-teilen-baeume-koennen-klimawandel-stoppen-kloeckner-will-waelder-massiv-aufforsten_id_10905354.html

Und vorher schon…

Andreas Bleck (AfD): Energiewende führt ins Dunkeldeutschland
Ich nehme Stellung zum Antrag „Wälder schützen – Rodungen für die Windkraft stoppen“. Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag fordert die Beendigung der ideologisch motivierten Energiewende zum Schutz von Mensch und Wald sowie seiner Tiere und Pflanzen.


https://www.facebook.com/watch/?v=173770756901267

So jetzt ist aber Schluss mit Klimaerwärmung. Winter steht sowieso vor der Tür. 😊

Deshalb besser Text statt HD-Videos und kühle Bibliotheken statt erhitzenden Serverfarmen – Lesen bildet übrigens.


Wer wirklich (nicht) an der Erderwärmung schuld ist

Der Mensch: Es liegt (nicht) zum größten Teil am Menschen – 37 Grad 24/7 Wärmeabgabe. Das sind mehr als zwei 60-Watt Glühlampen (2,3) bei Dauerbeleuchtung, pro durchschnittlichem Mensch.

Pro Mensch sollte übrigens ein Baum gepflanzt werden und nicht mehrere abgeholzt werden. Das haben wir früher noch gewusst und ich weiß das sogar noch heute.

Dann der Mensch 2: Die wirklich heizenden Influencer mit ihren Ultra-HD-Videos mit Mikrowellenstrahlung und den Servern, für die sogar mehrere Bäume gepflanzt werden müssten. Die erhitzen jeder, jede Stunde mehr als ein mittlerer Benzinmotor und über 5G werden die dann noch drastischer heizen.

Aber (nicht) der Diesel und CO2: Der macht den kleinsten Teil, und wenn überhaupt, an der Klimaerwärmung aus. Und wird in der Regel nur zur Arbeit & Zurück gefahren und einmal die Woche zum Einkaufen. Kein rund um die Uhr, plärren.

Man muss nur die Influencer abschalten, oder sie sollen besser Textnachrichten schicken, und schon kühlt die Erde wieder ab. Und das ist Erhaltungssatz-Fakt und kein rein theoretisches unbewiesenes nicht standhaltendes Klimamodell, wobei auch noch richtig Klimaerwärmung gemacht wurde.

1000 Zeichen (200 Wörter) als Textnachricht, durchschnittlich schnell lesender Leser, Standardhandy 4-Zoll Display, 0,00000000000000000002 Grad Erderwärmung. Und als, nur 720p HD-Video mit 60 Sekunden Länge 0,00000000000000000453 Grad Erderwärmung. Also das fast 250-fache an Erderwärmung und das sogar noch ohne eingerechnete Mikrowellenstrahlenerwärmung.

Wenn das schwingende Moleküle Mai-Lab 😉 & Co. nur SMS’e schreiben würden, hätten wir gar keine Klimaerwärmung. 😊

Man kann diese ganze "Erderwärmung, und ihr seid schuld"-Veraschung in einem Satz zusammenfassen: Damit wir weiter strahlen können, müssen wir mit aller Gewalt alle anderen dazu zwingen zu Fuß zur Arbeit gehen, und auch wieder zurück. 😉 😔

Schaltet sie ab und unterstützt sie nicht, bevor sie euch abschalten.

#DieAufklärer #DerAufklärer #Stopinfluencer, #stopplastikmüll, #stop5G für ein besseres Klima.

Der #EkelWilfred, alias das A…loch #Wiltewka, Papa #Wilberg von der Capitol, #WilayaWilanar und O. #Wilke

Mehr Infos im Klimaheizer-Special

KLIMAWANDEL - Alles nur heiße Luft..? - Teil 1
https://steemit.com/klimawandel/@originalwil/klimawandel-alles-nur-heisse-luft-teil-1

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  
Loading...

Funk und andere Crétins #1