In guten wie in schlechten Zeiten …

in Deutschländer12 days ago (edited)

Gilt das auch für die Plattform auf der man seine Beiträge veröffentlicht ?

Ich habe mitbekommen, das noch immer viele gar nicht so recht wissen, worum es geht. Da wird ständig von Dezentralität gesprochen, von freier Meinungsäußerung und das man ohne Zensur etwas veröffentlichen kann.

Nur es ist eben so, dass außer ein paar Enthusiasten das ganz Gedöns um Dezentralität überhaupt nicht interessiert. Sie wollen einfach ihre Beiträge veröffentlichen, freuen sich, wenn diese auch von dem ein oder anderen gelesen werden und letztendlich ist es nicht das schlechteste, am Monatsende ein bissel Klimper Geld auf seinen Wallet vorzufinden ist.

War das alles wirklich nötigt mit dem Fork ? Hatte man Hive wirklich gebraucht? Ich sage NEIN. Und diese Entscheidung, wurde auch nur von den alten Zeugen getroffen, ohne das die Mehrheit der Community das gewünscht hätte.

Aber nun siegt natürlich wieder der kleine Teufel in dem ein oder anderen. Warum denn nur einmal kassieren, wenn man auch 2 mal was abgreifen kann. Man hat durch den Fork seine Werte im Augenblick jedenfalls verdoppelt. Wer hier schnell ist und seine Hive Coins vertickt, falls er sie flüssig hat, macht richtig gut Kasse. Selbst ich habe gestern durch einen Zufall über 1700 € gemacht.

image.png

Dreimal dürft ihr raten, wer vor dem Fork liquide Steem hatte und so auch nun Hive Coins, die er auf den Markt schmeißen kann. Schau euch einmal die Wallets von einigen, nicht allen, der Top 20 an. Beobachtet einmal die Transaktionen, sobald man an die Börsen überweisen kann. Schau wer dann richtig Kohle macht. Aber auch hier wird es so sein, mein Beitrag lesen eh nur eine Handvoll und den Rest INTERESSIERT das alles nicht oder sie kapieren es nicht da die Interna einfach schwer zu verstehen ist.

Jeder der am heutigen Tag neu zu Steem oder Hive kommen würde, ist nicht nur mit dem System hoffnungslos überfordert, sondern auch von den ganzen Anfeindungen und Bla Bla auf beiden Seiten genervt. Bei Steem kommen nun noch die Bots von Bernisanders und einigen anderen hinzu, die jeden Beitrag zu spammen, das man ganz die Lust verliert auf Steem was zu veröffentlichen. Aber der Schuss kann eben auch nach hinten losgehen - denn solche Bots kann man auch auf Hive laufen lassen.

Die Trennung ist vollzogen, und einige haben es auch konsequent umgesetzt, nur noch auf A oder B zu veröffentlichen. Dass man erst sehen will wie es läuft, na ja - was will man sehen? Die Chains sind ja identisch. Man wird halt letztendlich sich dafür entscheiden müssen, wo man sich besser aufgehoben fühlt. Und ganz am Ende entscheide eh nur die Höhe der Votes die man hier oder da erhält.

Der Kurs wird in einigen Wochen feststehen, und wenn wieder meines festen Glaubens der von Hive um einiges höher sein wird als von Steem, dann wird es so kommen, dass dort der überwiegende Teil der Community veröffentlicht. Und nicht weil dort alles Dezentral ist, oder weil dort die absolute Meinungsfreiheit herrscht, nein weil man eben ein paar mehr Cent in der Tasche haben wird.

Ich hatte ja schon immer meine Meinung über alles mögliche Kundgetan und auch Vorgänge bei Steem kritisiert. Aber hier ist es wirklich so …. In guten wie in schlechten Zeiten …. Das gilt auch für den Ort wo ich meine Weisheiten weiterhin veröffentlichen werde - nämlich STEEM !

Sort:  

Nur Schade, dass du nicht einfach so/ohne weiteres 2x was abgreifen darfst...

Das gilt auch für den Ort wo ich meine Weisheiten weiterhin veröffentlichen werde - nämlich STEEM !

-.- ! ^^

 10 days ago (edited)

Was soll ich den abreifen wollen ? Die paar Nüsse von den Votes ? Ich habe meine HIVE auf Bittrex für über 1700 € verkauft und schmeiße das Geld jetzt in den Topf für die Sammelklage gegen Hive ala Blocktrades und Konsorten wegen Verletzung des Urheberrechts. Wir werden nie gewinnen aber mächtig viele Wellen schlagen. Meinste echt das mich Geld interessiert ?

Geld ist nur Mittel zum Zweck und glücklicherweise habe ich 3-4 € unter meinen Kopfkissen liegen, das ich Finanzinteressenlos agieren kann :)

Du bist gelegentlich echt amüsant :).

Ich wäre persönlich auch gerne hiergeblieben. Aber sehe es systemisch (weder ideologisch und erst recht nicht finanziell. Steem hat bei mir ~14000 Euro vernichtet, aber da war ich halt zu jung und naiv).

Man macht keinen Gewinn auch wenn es erst einmal so scheint. Was du auf Kosten der Hiver dumpst, dumpen sie auf deine Kosten. Es gibt langrfristig nur EIN Euqilibrium. Entweder einer von beiden Gewinnt oder beide enden mit 1/4 des Wertes. Wahrscheinlicher ist aber dass sich eine Plattform durchsetzt. Pal Net ist als Frontend auch untergegangen

image.png

18 Nutzer sind keine Nutzer. Wie du selber sagst gibt es hier momentan keine Dezentralisierung und wenn du sehen würdest wer sich hinter den Witnesses verbirgt, wäre es vermutlich noch 10x schlimmer als du ihnen hier attestierst. Aber am Ende ist man für den langfrist Erfolg am besten dran wenn man unter welchem Diktator auch immer als Gemeinschaft zusammen bleibt. Wäre es ein 50:50 Splitt zwischen zwei ebenbürtigen Diktatoren bringt allein der eingebildete Freiheitsvorteil auf Hive einen Vorteil (lass sie doch im Glauben). Ich kann auch verstehen dass du angepisst bist, da du trotzt Engagement absichtlich ignorierst wirst, manche Sachen spricht man wohl einfach nicht an. Freespeak hat hier auch seine Grenzen.

Was man aber machen kann ist HIVE zu übernehmen. Die Distanz zum anderen Justin aka bernie , dem frühen Steemit Inc. Team und pumkin ist zwar immer noch riesig aber vielleicht kommt man einem Befreiungsschlag näher?

pumkin

pumpkin.

 11 days ago 

Hive hätte wirklich eine große Möglichkeit für alle sein können. Aber wenn man von einigen dort ihren Fanatismus mitbekommt wie sie Hive loben, vergeht es einen sofort wieder. Vor allen sind einige dabei, die auch etwas mehr Hintergrundwissen haben. Da kann man deren Reaktion und Hype einfach nicht verstehen und weiß das er geheuchelt ist.

Das ich ausgeschlossen wurde ist nicht so schlimm und war abzusehen. Ich könnte nun auch rum jammern, das ich den Aidrop nicht erhalten habe, wie so mach anderer von der schwarzen Liste. Aber das werde ich sicherlich nicht machen. Ich habe geglaubt das Sun eine Bereicherung wäre und wenn man nicht sofort Bomben auf ihn geschmissen hätte wäre es vielleicht auch anders gekommen.

Wie ich nun weiß wurde der Blocktrades Fork schon geplant bevor Sun das ganze übernommen hatte. Und als er dann da war wurde es forciert fertig zu werden. Also war und ist doch alles vorsätzlich gelogen und die Community wird hinter das Licht geführt. Warum sagt keiner was öffentlich dazu ? Warum wird das alles hingenommen ? Gibt es wirklich so viel Angst vor Repressalien die dann auch die eigene Brieftasche betreffen werden ?

Auch haben sich viele wegen der Aidrop schwarzen Liste aufgeregt. Nun wird dieser einzelnen zugesprochen die ein bekanntes Gesicht haben und schon wird wieder mir zweierlei Maß gemessen. Und auch das interessiert wieder keinen. und nein, mir geht es nicht um meine Hive die ich nicht bekommen habe sondern es geht mir und die anderen die einfach ihre Meinung frei gesäuert haben in dem sie einen Zeugen gewählt haben.

Aber was soll's, wenn wir den TV anmachen bekommen wir ganz andere Sachen mit die wirklich Wichtig sind und uns alle betreffen. Egal ob wir nun auf Hive oder Steem veröffentlichen.

ja kundgetan hasst du bei so ziemlich jedem theater, jeder krise (verdammt mir fällt kein anderes vernünftiges wort ein). fand ich immer gut, auch wenn ich ja nicht immer der selben meinung war. du lagst ja auch nicht immer richtig. aber darum geht es ja eigentlich auch gar ned. die muntere diskussion ist ja das schöne.
wo wir denn nun alle landen werden? hier oder dort? ich muss sagen ich weiss es wirklich nicht.
verdienen tu ich dort und da nix, also isses völlig wurscht. hier ist die infrastruktur besser, was sich aber auch bald umkehren könnte. steemauto wird übersiedeln wenn ich richtig gelesen habe. hive ohne steemworld ist aber ein gewaltiges unding.

ich werd mich raushalten, manuell voten wo ich muss, und aufs posten verzichte ich einstweilen - hab eigentlich sowieso nix zu sagen und keinerlei ideen.

ich finds aber traurig wie viele sich scheinbar von dir abgewendet haben.

LGM, bleib so stimmgewaltig wie eh und je :)))

 12 days ago 

Das Wichtigste iss eh die Diskussion. Und wer hat schon immer recht. Wenn das so wäre hätte ich Millionen im Lotto gewonnen :) Was das gute ist wenn hier alles schrumpft, man wird sicherlich nicht übersehen und man erhält Kommentare. Diese fand ich eh schon immer wichtiger als die Höhe eines Vote.

Ich mache erst einmal auf beiden Seiten ohne Powerdown weiter, weil ich meine virtuellen Wegbegleiter nicht verlieren möchte. Egal auf wo sie sich tummeln.

!invest_vote

 12 days ago 

Beide seiten iss ja OK, blöde halt das viele aktuell auf beiden Chain den selben Beitrag veröffentlichen. aber ist alles nicht einmal eine Woche alt. Denke da wird sich noch so einiges ändern.

Für mich gibt es die Frage "entweder oder" nicht. Auch facebook und blogspot sind nur weitere Optionen. Mehr Plattformen, mehr Publikum, kleinere Gruppen, mehr Aufwand, mehr Direktkontakt auch via Messenger, Discord, Telegram, ... der Tag hat 24 Stunden.

Im Übrigen ist alle Denzentralisierung halt relativ. Was gut funktioniert ist der Cyberspace an und für sich. Prima dezentral. Und dann gilt: Kritisiere nicht die Hand, die dir all diese Möglichkeiten gibt, ohne die Konsequenzen willkommen zu heißen.

Im Falle Ned/Sun/Blocktrades kam halt, wenn auch im wenig dezentralen Gemeinsamen, nun eine Scheidung. Das war meine Hochzeit jedoch nicht, und da brauche ich doch nicht meckern, wenn welche nun auf beiden Hochzeiten tanzen. Im Gegenteil! Lass uns tanzen!! Wenn das so weiter geht hier mit dir, werde ich das Gemecker höchsens mal eine Zeit stummschalten (so das denn funktioniert). Bitte werd nicht zum Bot. ;-)

Und weil mir scheint der Dramatoken spricht schon länger nicht auf Kommentare an sondern will Exklusivität, will ich das mal so auch noch mal extra tun. Am besten vorher, denn den sollst du ja bekommen und nicht ich. LOL

 12 days ago 

Steem und Hive sind für mich nichts verschiedenes. Und wenn auch all die Hive Jünger sagen das sie mit Steem nix mehr zu tun haben wollen wette ich mit dir das sie auf Steem weiterhin mitlesen. So manchen wird es i den Fingern jucken hier weiter zu schreiben aber nach so großen Abschiedsdrahmen hat man sich die Türe selber verschlossen :)

Für mich gibt es keine Türen. Sie sind nur der Schein, der uns trennt. Wer wo postet ist nicht meine Angelegenheit. Wo ich poste ist meine Angelegenheit. Und ich baue lieber Brücken, als welche zu sprengen. Wenn du also nicht auf Hive postest, lasse ich dort vielleicht mal einen Link zu dir fallen, so wie ich das auch bei facebook tue. Wer jedoch dort auch posted, der kann auch "rebloged" werden.

Schöner Beitrag und Austausch zum Thema übrigends von @artemislives

Chain on! Chains off! #chainonchainsoff

https://peakd.com/hive/@artemislives/post-coup-and-ready-to-thrive-in-the-hive

Den Beitrag findest du auch bei Steem - wobei steempeak ihn grad nicht lädt. Den Kommentaraustausch findest du da halt nicht. Denn das ist eben nicht das selbe. Es sind geschiedene Chains. Und ich finde gut, wenn sich nach einer Scheidung bald wieder Kommunikation und Austausch einstellt, statt weiterhin über den anderen zu meckern. ;-) https://steempeak.com/hive/@artemislives/post-coup-and-ready-to-thrive-in-the-hive

!invest_vote @tipu curate !BEER !TEA !WURST

@andrepol denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@andrepol thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

@freiheit50 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@freiheit50 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Na dann haben ja unsere Diskussionen mitten in der Nacht wenigstens zu einem positiven Ergebnis geführt, so muss das sein ;)

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U SAMSTAGS findet jetzt bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde(n) statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.


You've got DRAMA!

To view or trade DRAMA go to steem-engine.com.

Sehr gut und interessant geschrieben.
Ich finde das Bild super. - Wollte es einfach mal ab vom Thema loswerden.