Fürchtest Du Dich auch vor diesen fünf Buchstaben?Die DSGVO kommt...

in deutsch •  9 months ago


Fürchtest Du Dich auch vor diesen 5 Buchstaben?

In dieser Episode geht es um den Datenschutz für Deine Webseitenbesucher und wie Du Deinen Internetauftritt für die neue DSGVO Abmahnsicher machst.

Wusstest Du, dass ich vor ein paar Jahren beinahe einmal von einem berüchtigten Abmahn-Anwalt erwischt worden bin?

Es ging um ein Bild, dass ich damals für eine Webseite benutzt habe und bei welchem der Quellhinweis auf dem Bild fehlte.
Im Impressum hatte ich die Angaben drin, aber das geltende Recht hatte sich mal wieder geändert und nun gehörte es wohl in gesonderten Fällen auch auf das Bild...

Ich sach' Dir ... 1100,- EUR sollte ich zahlen und das Bild nachbearbeiten bzw. von der Seite nehmen.

Ein ganz normales "Finde den Fehler"- Geschäftsmodell eines Anwalts.

Ein Desaster und eine Menge Holz für mich. 😯

Zum Glück hatte der Urheber es aber drauf ankommen lassen und nur mit einem Anwalt gedroht, der wohl garnicht existierte. Aber dass wusste ich natürlich anfangs nicht ...

Ich setzte alles auf eine Karte und ging offensiv in das Gespräch. Und?

Der Urheber lies nochmal mit sich reden. Und zwar sehr... Wir konnten uns dann tatsächlich auf 150 Euro einigen.

Aber bis wirklich alles geklärt war, hatte ich einige schlaflose Nächte. Glaub mir!

Und am Ende dachte ich: Ob es wirklich der Urheber war? Wer gibt mir denn hier den Nachweis dafür, dass ich das Geld wirklich ihm zukommen lies...

Da ich nochmal mit einem blauen Auge davongekommen war, habe ich es jedoch auf sich beruhen lassen. 😉

Nun gut, das ist jetzt Schnee von gestern, aber selbst mit einem Off-Shore Unternehmen, das nicht in Europa ist, musst Du Dich immer wieder mit der Rechtslage im Land Deiner Hauptkundschaft befassen...

Und zwar in diesem Jahr mit einem richtig unangenehmen Batzen: der neuen Datenschutzverordnung, der DSGVO.

D.h. bis Mai brauchen wir Coaches und Berater eine wasserdichte Datenschutzerklärung, die eine Abmahnung von vorn herein unmöglich macht. Und eine Datenschutzabteilung, mit der ich mal eben telefonieren kann - tja, die hatte ich wohl damals als Schulleiterin, aber als Solounternehmerin ....?

Und genau deshalb habe ich Rechtsanwältin Sabrina Keese-Haufs für ein Webinar eingeladen.
Sie erstellt mir meine Datenschutzerklärung.
Und ich bin wirklich seeeehr froh, dass ich mir das gönnen kann. 😅

Doch nicht jeder kann sich zu Beginn seines Unternehmens einen Anwalt dafür leisten.
Deswegen geht Sabrina im Webinar auf all Deine Fragen zur DSGVO ein!

Lass es uns den Abmahnanwälten mit einer sauberen Datenschutzerklärung so richtig schwer machen ... 😉

Webinartermin: Montag 12.3. - 10.30 Uhr

Themen:
✅ Freebie: Was darf ich und was nicht?
✅ Was ist eigentlich mit meinen alten Kontakten?
✅ Was brauche ich alles für meine Datenschutzerklärung

HIER ANMELDEN:https://my.demio.com/ref/Ydwcg5fNXXygheWk

Wie sind Deine Erfahrungen mit den Rechtsdingen? Bist Du auch schon mal abgemahnt worden?
Oder was denkst Du über die DSGVO?

Schreib es mir in die Kommentare.
Wenn Du dies außerhalb von meinem Blog siehst. Mein Name ist Swantje Gebauer und auf https://onlinekongresscoaching.de findest Du mehr Infos.
Die Shownotes zu diesem Video findest Du auf https://onlinekongresscoaching.de/live01.

Wenn Du mir da einen Daumen hoch gibst, dann erhältst Du dafür gleich Steem Dollar eine Kryptowährung wie Bitcoin, die Fu jederzeit in Euro tauschen kannst.


▶️ DTube
▶️ IPFS
Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Oh das würde mich sehr interessieren, aber da ich noch in Mexiko bin, schlafe ich da gerade. Wird es eine Aufzeichnung geben?

·

Ja, ich habe eine Aufzeichnung für 24 Stunden. Da das Webinar spontan auf Facebook (https://www.facebook.com/Onlinekongresse/) verlegt werden musste steht sie noch bis zum 13.3.2018 um 12.00 Uhr MEZ zur Verfügung. 😉

·
·

Oje, das habe ich jetzt verpasst. Trotzdem danke für die Information!

Dass die Quelle direkt aufs Bild muss, halte ich für ein Gerücht.

·

Kann sein, damals war ich noch nicht so bewandert und im Nachhinein habe ich mich nicht mehr erkundigt. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass ich in Sabrinas Kurs, den ich dazu gekauft habe, noch mehr darüber lerne...

Hallo Swantje,

ich wäre auch an einer Aufzeichnung interessiert. Ich gehe gleich in der Schule kochen und kanns mir leider nicht anschaun! LG Monja

·

Liebe Monja,
schau mal weiter oben in den Kommentaren. Die Aufzeichnung steht noch online und zwar auf Facebook. Wir musste live Streamen, weil wir technische Probleme hatten.
Alles Liebe
Swantje

·
·

Ah, super Danke! Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht! :)

Ich habe schon mal ein Live-Webinar gesehen dazu, aber mich damit noch nicht so intensiv auseinandergesetzt. Deshalb werde ich es mir nochmals anschauen:-) Danke für den Hinweis liebe Swantje. Wird es eine Aufzeichnung geben, falls mir etwas dazwischen kommt?

·

Liebe Birgit, s.o. 😃

Der Gesetzgeber macht es möglich, dass Heerscharen von parasitären Jura-Ratten in ihren Löchern sitzen und die Messer wetzen. Kleinere Unternehmen und Einzelunternehmer werden diejenigen sein, die leiden. Mit Datenschutz hat das nix mehr zu tun, das ist moderne Wegelagerei - staatlich sanktioniert.

·

Auch eine Sichtweise, leroy.

Ich hatte heute so eine Bild davon im Kopf, dass sie sich bewusst in gut und böse aufteilen, um alle was vom Kuchen abzubekommen. Die Guten sagen dann: Ich schütze Dich vor den Bösen und die Bösen, ja die holen sich ihr Geld dann von denen, die die Guten nicht beauftragt haben.
Was wer dann wirklich Gut und Böse wäre in diesem "Spiel", das ist natürlich Auslegungssache...

😂