STEEMillu 17 | Artikel 13: Das STEEMillu-Super-Experiment, Teil 2 | Neue Version von Actifit iOS | DrugWars geht durch die Decke! | Eigene Coins erzeugen mit Steem-Engine | Schreib mal wieder | uvm.

in deutsch •  22 days ago

Manchmal ist es ja wie verhext auf Drogen. Alle locker lethargisch hier und niemand streitet sich. Ja sogar ich hänge tief im Drogenkrieg!

Keine Sorge: alles nur ein Spiel!?

Natürlich reden wir hier "nur" von DEM Spiel der Blockchain 2019: DrugWars.io [Ref-Link]. In Kombination mit einem steigenden Kurs sehe ich mich schon als mächtigen Brogenbaron. Aber wie gesagt: leider nur digital.

Industrie Geflagge 4.0?

Wie schön, dass Spielmodis wie "Capture the Flag" auf der Blockchain gerade nicht angesagt sind. Auch wenn ich gerne skandalöse Dinge - ja unser Treibstoff - berichten würde. Aber kann nicht einfach wieder irgendjemand sein beschränktes Weltbild und die vorhandene Engstirnigkeit demonstrieren und SP unnütz verballern? Wenn nicht, dann muss die STEEMillu das wohl mal übernehmen! Dann hätten wir den Skandal! Aber was für Einen. Am besten wird sein, du delegierst jetzt schon ein paar SP an uns!

Ob wir nun durch DrugWars vor dem nächsten Flaggenkrieg stehen? Lachen muss ich beim Gedanken daran, dass demnächst geflaggt wird, weil die Rohstoffe bei DrugWars geplündert wurden. Mal schauen, was da kommt.

In jedem Falle höre ich jetzt schon das Klagen und Weinen, wenn Bernie oder DAS Kartell mit einem Drive-By durch die eigene Spielstrasse fährt und lachend die Ressourcen abtransportiert.

Und sonst so?

Mein Überleben der letzten Woche: erwähnenswert. Die Möglichkeit zur Verbesserung deines Lebens: erwähnenswert. Der weiterhin bestehende Bedarf an Steemian-Power bei der STEEMillu: sehr erwähnenswert. Die neuesten Entwicklungen bei @SteemAlliance: erwähnenswert. Dass ich nicht weiß, was ich schreiben soll: nicht erwähnenswert.

Eventuell macht Skorpion-Gift ja doch doof? Eigentlich wollte ich mir eine Studie dazu durchlesen. Aber wisst ihr was? All der viele Text, die Datenblätter ... verstehe ich irgendwie alles nicht ... da bin ich irgendwie für doof zu. zu doof zu. für.

Bleibt sauber & sicher!




Was wären wir ohne @llfarms?

Steemians wie Justine bräuchten wir mehr: authentisch, aus dem Leben gegriffene Inhalte, ebenso wie Poesie, sehenswerte Fotografie, Resteems relevanter Inhalte andere User und ein unermüdliches Engagement bei @SteemAlliance. Plus Katzenbilder! Was will man mehr?

Ein Candle-Light-Dinner!

@llfarms - unser STEEMGirl der Woche!

Bist du das nächste STEEMGirl?

NEU: Foto senden & EINE WOCHE LANG 100%-Votes erhalten!


Jede Woche suchen wir den heißesten Feger des Steem-Kosmos! Auch du kannst dein Foto einreichen! (Und jaaaa, du kannst auch als Nerd mit Duckface mitmachen...) Sende einen Transfer von 0.001 STEEM/SBD + Bestechung an @steemillu mit der Memo "Girl der Woche + Link zum Bild/Artikel". Wir werden dein Bild dann in die Bewertung mit aufnehmen.

Wird dein Vorschlag ausgewählt, drucken wir Foto, Namen, sowie Links zu deinem Artikel/Profil/Foto hier in der nächsten Ausgabe ab. Ebenfalls setzen wir Modell und den Fotografen/Vorschlaggeber eine Woche lang in unseren Auto-Voter. 7 Tage lang: 100%-Upvotes nach 15 Minuten von @steemillu, 1 Vote pro Tag.



(@Quekery) Da wir uns schon einmal intensiv mit Artikel 13 auseinander gesetzt haben, wollen und müssen wir euch natürlich aus aktuellen Anlass auf den neusten Stand der derzeitigen Entwicklung bringen. Gute Nachrichten für euch - wir setzen das Experiment (siehe Teil 1) fort.

Wir haben nämlich sofort auf die aktuelle Situation reagiert und Streichhölzer gezogen, wer in den sauren Apfel beißen muss und die Challenge fortzusetzen muss. Gewonnen, ähm verloren, ähm den kurzen Streichholz gezogen hat @quekery.

Also los @quekery, zieh dir n' haufen Youtube Videos zum Thema rein und gebe deine Expertise zum Besten. Du hast es ja schließlich schon mehrfach getan - also ab die Post und hau in die Tasten.

Der Stand der Dinge

Am 13. Februar endeten die sogenannten Trilogverhandlungen zur Urheberrechtsrichtlinie. Nun gibt es einen finalen Entwurf der Urheberrechtsrichtlinie, die den umstrittenen Artikel 13 beinhaltet. Voraussichtlich kommt es im April allerdings erst zu finalen Abstimmung im EU Parlament. Sollte die Richtlinie stehen, haben die Länder 2 Jahre Zeit die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen.

Wer das verhindern möchte, kann sich bis April dafür einsetzen. Es haben schon z.B. Demos gegen Artikel stattgefunden und es sind auch noch weitere in Planung.

Worum geht es in Artikel 13

Artikel 13 dreht sich um Anbieter von Diensten zur gemeinsamen Nutzung von Onlineinhalten (Online Content Sharing Provider). Prominente Anbieter wären zum Beispiel Youtube und Twitter.

Solche Anbieter ermöglichen es urheberrechtlich geschützte Inhalte online zu teilen. Artikel 13 soll festlegen wie damit rechtlich umgegangen werden soll, daher schimpft sich der Entwurf auch Urheberrechtsrichtlinie.

Bisher haftet für Urheberrechtsverletzung in erster Linie der User, der zum Beispiel ein Video auf Youtube hochlädt oder ein Steem(it) Post mit urheberrechtlich geschützten Inhalten verfasst.

Lade ich als Nutzer also zum Beispiel bei Youtube ein Video hoch, soll es nach Artikel 13 als erneute öffentliche Zugänglichmachung seitens des Anbieter gelten und damit steht der Anbieter bei Urheberrechtsverletzung in der Haftung und nicht der User, der den Inhalt hochlädt.

Die Anbieter sind nach Artikel 13 verpflichtet vorab Genehmigungen bei den Rechtsinhabern einzuholen. Mit diesen müssen Lizenzvereinbarung getroffen werden, welche auch die Handlungen der User betreffen.

Allerdings nur für den Fall, dass der User nicht auf kommerzieller Basis handelt und keine nennenswerten Einnahmen generiert.

Das Problem mit den Lizenzen


Nach Artikel 13 müssen die Anbieter sich per Lizenzverhandlungen Genehmigungen bei den Rechtsinhabern einholen. Da stellt sich natürlich die Frage, bei wem sollen die Provider das denn tun. Muss das bei allen Urheberrechtsinhabern der Welt der Fall sein (Privatpersonen sowie Unternehmen)? Leider geht das aus dem Entwurf nicht hervor.

Sollte ein Anbieter keine Genehmigung haben haftet er aber für Urheberrechtsverletzungen.

Artikel 13 sieht aber einige Ausnahmen vor:

  1. Anbieter müssen nachweisen, dass sie alle Anstrengungen unternommen haben, um eine Genehmigung zu erhalten.
  2. Anbieter müssen ihr möglichstes tun, um zu verhindern, dass ungenehmigte Inhalte bzw. gemeldeten Inhalte veröffentlicht werden.
  3. Nach Meldung müssen Inhalte unverzüglich gelöscht werden.

Die berüchtigten Uploadfilter


Punkt 2 hört sich doch schon schwer nach einem Uploadfilter an, auch wenn das Axel Voss von der CDU bestreitet. Die Uploadfilter sind mit das umstrittenste seitens der Kritiker. Außerdem ist es fraglich wie das technisch umgesetzt werden soll.

Aber es werden auch Ausnahmen nach Artikel 13 für Uploadfilter gemacht. Sollten Anbieter jünger als 3 Jahre sein und der Jahresumsatz unter 10 Million liegen, dann brauchen sie keinen Uploadfilter. Um Punkt 1 müssen sie sich aber dennoch kümmern.

Artikel 13 Absatz 5 schließt außerdem Zitate, Kritik, Review, Karikaturen und Pastiches aus. (Anm. von PowerPaul: was bitte? Dann ist ja alles klar, Herr Kommisar.)

Und was ist mit Steem?


Um die Frage klären, sollten wir erst mal klären, welche Anbieter überhaupt von Artikel 13 betroffen sind.

Der Artikel 2 der Urheberrechtsreform verrät da mehr. Der Artikel definiert, welche Anbieter betroffen sind.

Artikel 13 betrifft demnach Anbieter, deren Hauptzweck es ist eine große Anzahl von Urheberrechtlich geschützten Inhalten online zu stellen. Außerdem sind auch konkret einige Modelle schon von Artikel 13 ausgenommen (z.B. Open Source Projekte, Onlinemarktplätze etc.).

Die Frage lässt sich also nur beantworten, wenn der Hauptzweck von Steem bzw. der dApps, welche auf Steem basieren geklärt ist.

Fallen dTube, Busy ... unter diese Definition und werden zukünftig von Artikel 13 betroffen sein? Was denkt ihr?

Überall Fake News?


Axel Voss und seine Freunde haben sehr interessant auf Zuschriften von Kritikern reagiert. Z.B. halten einige Abgeordnete Zuschriften von Googleaccounts für Bots oder bezeichnen Diskussionen über Uploadfilter als Fake News.

Fazit


Ich weiß nicht was ich von dem Entwurf halten soll. Es besteht derzeit noch die Möglichkeit ihn zu kippen. Sollte er nicht gekippt werden, kann man die Folgen nur schwer absehen.

Da wäre die technische Umsetzung von Uploadfilter, die bei aktueller Lage unumgänglich wären. Können Uploadfilter alles erkennen? Was passiert, wenn die Filter eine falsche Entscheidung treffen? Darauf gibt Artikel 13 kaum eine Antwort.

Vieles von Artikel 13 dreht sich um Lizenzen. Aber es wird nicht thematisiert mit wem eigentlich Lizenzen ausgehandelt werden. Klar kann man sich da einiges Vorstellen. Aber es ist sehr diffus geregelt.

Weiterhin klärt der Artikel nicht, was mit Usern passiert, welche auf kommerzieller Basis arbeiten.

Leider wird auch Kritik an Artikel 13 meiner Meinung nach oft unsachlich abgebügelt. Diskurs führt man anders.

Und für uns Steemians bleibt an Ende die Frage: Gibt es bei uns Anbieter, die unter dieser Definition fallen? Ich hoffe nicht!

Quellen und weiterführende Links:

  1. Entwurf Artikel 13
  2. Solmecke zu Artikel 13
  3. Interview mit Axel Voss
  4. Save the Internet
  5. Demos



(@Isarmoewe) Seit dem 15. Februar gibt es eine neue Version von Actifit für iOS. Damit zieht die iOS-Version mit der Android-Version gleich. Beide haben jetzt die Versionsnummer 0.5.4.

Zum Installieren der neuen iOS-App ist es nötig, die alte App zu deinstallieren. Als neue Funktionen werden die Integration von FitBit, Bilderupload, Kameraunterstützung und eine Markdown-Vorschau genannt.

Hier findet ihr die Ankündigung in Englisch:
Actifit iOS major update

@katerinaramm hat vor 3 Monaten, bei Einführung der entsprechenden Version für Android, einen Beitrag über die neuen Funktionen geschrieben:
Tutorial for Actifit app update November 2018 (version 0.5.0). ★



(@Isarmoewe) Schaut man sich die Statistiken der letzten 7 Tage bzw. der letzten 30 Tage bei steemapps.com an, so fällt auf, dass sich SteemMonsters und DrugWars ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den zweiten Platz liefern.

Wenngleich SteemMonsters wegen der längeren Laufzeit mehr Interaktionen vorweisen kann, hat DrugWars mit fast 7000 Usern deutlich mehr Spieler an Bord. Bzgl. der Anzahl STEEM, die im Spiel gebunden ist, liegt SteemMonsters noch vorn, aber vermutlich nicht mehr lange.

In einer Woche werden die Kämpfe losgehen - bis dahin ist genug Zeit, die eigene Ausrüstung vorzubereiten, Mitspieler kennenzulernen oder sich mit dem Spiel an sich vertraut zu machen. ★

(@Isarmoewe) Ja, ihr habt richtig gelesen. Seit dem 7. Februar kann man bei Steem-Engine eigene Coins erzeugen. Ein interner Markt für Coins gegen Steem (oder vice versa) ist ebenfalls geplant.

Folgende User aus dem deutschsprachigen Raum haben schon Coins erstellt und verteilt:

detlev (BEER)
jaki01 (Kobold)
prinzvalium (Prinz Valium)
satren (Satren muß seine Miete bezahlen)
sebescen81 (LaraCharleenToken)
seo-boss (Serum)
tibfox (DIY)

Ihr seht, den Namen sind keine Grenzen gesetzt. ;)

Viel Spaß beim Erstellen und Verteilen eures Coins!

(@quekery) Folgendes Rätsel ist fiktiv, auch wenn es auf einer wahren Begebenheit beruht:

Diesmal hatten wir leider keine richtigen Einsendung. Das nachfolgende Rätsel wird also leichter.

Zur Auflösung des vorherigen Rätsels:

Es völlig egal welche Strategie man wählt die Wahrscheinlichkeit bleibt immer 0,5 (50/50).

Illius hat eine Idee...

Illius Illu ist voll im DrugWars Fieber. Erst wenn der Krieg richtig beginnt, wird es aber interessant für Illius.

Illius steckt jetzt also in der Vorbereitungsphase. Okkulte Pläne kann er schließlich auch bei DrugWars schmieden. Krieg ist genau das worauf Illius gewartet hat.

Um in die richtige Stimmung zu kommen, hat er etwas mit THC experimentiert. Illius wollte sich von der bewusstseinserweiternden Wirkung selbst überzeugen. Ihm ist jedes Mittel recht, um sein neues Drogenimperium aufzubauen.

Leider gehört es nicht zu seinen besten Ideen anschließend zur Tankstelle zu fahren. Er wollte sich etwas Süßkram besorgen. Auf dem Weg geriet er in eine Polizeikontrolle.

Die Polizei hat bei ihm 0,125g THC festgestellt. Illius hat in Erfahrung gebracht, dass THC eine Halbwertszeit von 56 Stunden hat. Da Illius sein Experimente genau durchführt, weiß er, dass er 1g THC zu sich genommen hat.

Illius hat eine Idee: Wie wäre es, wenn ihr Illius Illu sagt wie lange sein Experiment her ist. Ihm kam es nur wie wenige Stunden vor. Oder war sein Bewusst sein so erweitert, dass er völlig das Zeitgefühl verloren hat?

Die ersten 10 richtigen Einsendungen gewinnen 2 SBI Share (optional auch einen 1 Steem).

Sollte es wenig Gewinner geben erhöht Illius Illu vielleicht sogar die Gewinne, da richtige Antworten ein wertvoller Beitrag für die Steemilluminaten sind.

Sendet uns die richtige Antwort via verschlüsselter Memo oder per Discord PM. Wer auf die 1 Steemoption zugreifen möchte erwähnt dies bitte ebenfalls in der Memo.

Du weißt nicht, was SBI-Shares sind, dann schau doch mal in die STEEMillu Community Transparent Nummer 6.

Einsendeschluss ist wie immer Freitag, der 29.02.2019, 23:59 (Zeitzone: eure Wahl!).

Wer Lust auf weiteren Rätselspaß hat, der könnte auch bei den folgenden Steemians vorbeischauen, da sie regelmäßige spannende Rätsel posten: @louis88, @derbesserwisser und @eitja. ★

Die letzten beiden Wochen war es ja um die Postmöwe, die eigentlich am Freitag ihren Platz hat, eher still. Das hier soll auch kein Postmöwen-Beitrag werden, sondern eher eine Bitte:

Gebt der Postmöwe Futter!
Mit anderen Worten: Schreibt mal wieder!

Hä, was meint sie denn damit?, wird sich jetzt vielleicht der eine oder andere denken, ich schreibe doch schon regelmäßig.

Falls du dir gerade diese Frage stellst, kann ich dir versichern: du bist nicht gemeint.

Mir ist allerdings die Suche nach neuen, spannenden Artikeln frustrierend, wenn einfach die Anzahl der Schreibenden gering ist und bleibt. Wenn man am Abend noch ohne Probleme zu den Artikeln des Morgens oder des Vorabends scrollen kann. Wenn der Hashtag #deutsch in der Liste aller häufig genutzten Tags um ca. 10-15 Plätze abgerutscht ist. Wenn es um neue User nach 2 Wochen doch wieder still ist.

Dass ganz generell wenig los ist, fällt ja auch nicht nur mir auf.

An die Neuen unter den Lesern kann ich daher nur die Bitte richten: meldet Euch, wenn Euch die Ressource Credits oder die Motivation (oder beides) ausgehen. Niemand will Euch hier "weghaben".

Ein bisschen Durchhaltewillen braucht es allerdings schon.

Und für Fragen zu Steemit und allem Drum und Dran sind wir gern auf dem Discord und auch in den Kommentaren für Euch da.

Ich weiß, dass Steemit als Blogplattform auch immer mal wieder totgesagt wird. Solange aber zumindest noch über Apps und Spiele sowie den Kryptomarkt an sich berichtet wird, ist dieser Moment meines Erachtens noch sehr lange hin.

Nicht zuletzt möchte ich auf zwei sog. Postcrossing-Aktionen von @kissi und @grizzabella hinweisen. Wer schon immer mal Postkarten mit anderen Steemians austauschen wollte, möge sich bitte vertrauensvoll an die beiden Damen wenden.

Eure Isarmöwe :-) ★

(@PowerPaul) In jeder Ausgabe verlosen wir SBI-Shares für Kommentatoren, Resteemer und Autorenupvoter. Hier die aktuellen Gewinner!

Einfach kommentieren, dieses Heft resteemen oder neben dem Upvote für das Heft auch die Autoren-Extra-Upvotes voten. Mit jeder Aktion hast du die Möglichkeit, einen SBI-Share zu erhalten.

Letzte Woche ist ja die Montagsausgabe ausgefallen, darum haben wir noch die Gewinner der vorherigen Montagsausgabe (vom 28.1.2019) zu küren.

SBI-Share für Kommentare
(STEEMillu 16 vom 11.2.2019)

Aus 39 Kommentaren, wovon aber auch ein paar von STEEMillu oder deren Mitwirkenden (und damit nicht gewinnberechtigt) geschrieben wurden, ist feierlich und per Zufall @satren erwählt.

SBI-Share für Resteemer
(STEEMillu 16 vom 11.2.2019)

11 Resteemer - jedoch kann nur einer den SBI erhalten. Der Resteem-SBI geht per Wackel-Zitter-Schwubbel-Auswahlmethode an @homeartpictures.

SBI-Share für Autoren-Upvoter
(STEEMillu 16 vom 11.2.2019)

Tadaa: der Zufallsgenerator von Google sagt @fw206 hat gewonnen.

Mein und unser herzlicher Glückwunsch!

Reicht jetzt nicht für die Rente, kommt aber von Herzen. ★

(@Flamo)

Skorpion | 24. Oktober – 22. November

Liebe: Gerade eher mau… Wer sich nicht verfitzen kann, sollte sich hier also größte Mühe geben, um die Situation nicht noch weiter zu verschlimmern. Flaggen diese Woche lieber in der Tasche lassen!

Gesundheit: Die körperliche Power habt ihr in jedem Fall. Kosmische Energie wird euch die gesamte Woche delegiert, nutzt sie! Ebenso könnt ihr eure Lieben positiv in den Trail ziehen.

Erfolg: Die Hater können wieder ganz schön nerven. Lasst euch nicht bashen, sie wissen es nicht besser! Aber stellt die Waffen auf „f“ wie freundlich...oder war es Feuerstoß? Hauptsache gut zielen!

Schütze | 23. November – 21. Dezember

Liebe: Gewinner der Woche! Liebe, Gesundheit und Beruf, alles tiptop. Euch steht alles offen, deswegen gibt es diese Woche keinen Tipp!

Gesundheit: Sternenboost voraus! Wie schon erwähnt, wird es ein Klacks! Ob mit oder ohne Sport, ihr rockt! Den Anstubser damit ihr ins Rollen kommt, sei euch hiermit gegeben!

Erfolg: Nicester Uptrend! Die Arbeit läuft nebenbei. Kniet euch also in ein neues Abenteuer und viel Spaß dabei!

Steinbock | 22. Dezember – 20. Januar

Liebe: Ich muss mich korrigieren... ihr setzt allem diese Woche einen drauf! Liebesträume sollten Realität werden. Versucht euer Glück!

Gesundheit: Ob Hash oder Hashtag, ihr könnt es euch aussuchen! Mit so viel Leistungskraft rennt die Maschine! Ihr braucht sie nicht mal zu ölen. Einfach reinsetzen und crusien!

Erfolg: Wiedermal nicht zu stoppen – knallt euch die Wallet voll! Aufgaben und Projekte abschließen, es warten schon die nächsten Leitersprossen zum Glück!

Wassermann | 21. Januar – 19. Februar

Liebe: Letzte Woche war nicht so prall, dafür wird diese Woche besser....naja in Sachen Liebe zumindest. Macht einen auf Multi-Player und teilt euer Glück. Im Team kommt ihr diese Woche deutlich weiter!

Gesundheit: Seid gewarnt, eurer Body kann leicht ausfallen! Schützt euch mit einem guten Bio-Schild... also esst ruhig nen Apfel mehr die Woche!

Erfolg: Leider auch sehr mau. Manche Kollegen Schorzen die Woche wie wild um sich. Haltet ruhig eine Armlänge Abstand. Zu cholerischen Härtefällen auch ruhig mehr!

Fische | 20. Februar – 20. März

Liebe: Privat solltet ihr diese Woche gelassener angehen. Die Family freut sich dadurch auch mehr. Davon abgesehen ist Harmonie, wenn alle zufrieden sind. Also seid glücklich!

Gesundheit: Mana Mana, könnt ihr gebrauchen! Das Wochenende schien recht anstrengend gewesen zu sein. Versucht euch die Tage etwas zu entspannen!

Erfolg: Der ein oder andere Post könnte zu knapp sein. Nehmt euch mehr Zeit für Korrekturen, nicht das man euch Schluderigkeit vorwirft. Dann poltern die Upvotes wieder ordentlich rein!

Widder | 21. März – 20. April

Liebe: Zack, es läuft wieder sehr nice! Lustobjekt ausfindig machen und ran. Ihr habt nichts zu verlieren... außer Integrität, Ansehen und und und... aber wer nicht wagt, gewinnt auch nicht!

Gesundheit: Wat ne geile Power in und um euch! Galant slidet ihr durch die Woche. Lasst euch nicht aufhalten und viel Spaß dabei!

Erfolg: Badabääm, der Uptrend bleibt erhalten! Egal welche Wallet, einfach aufhalten und füllen lassen! Na ihr habt es auch verdient. Bleibt auf jeden Fall aufmerksam für neue Lukrativity's!

Stier | 21. April – 20. Mai

Liebe: Uh es steht schon wieder ein riesiger Fettnapf vor euch. Wird nicht leicht, da drüber zu kommen. Freundlich Anlauf nehmen oder der Weg drumherum. Sucht es euch aus!

Gesundheit: Ihr solltet diese Woche wieder auf den inneren Flow achten. Kopf wie Körper brauchen Auszeiten und Erholung vom Alltag. Ausgiebig frühstücken und an die frische Luft. Danach könnt ihr loslegen!

Erfolg: So! Wenigstens läuft es auf der Arbeit besser als geplant. Es warten wieder freshe Rewards auf euch. Habt ihr schon eine Cocina? Nein? Dann wird es Zeit, die lohnt sich!

Zwillinge | 21. Mai – 21. Juni

Liebe: Wie letzte Woche wird es nicht. Also könnte es um euch wieder etwas dickere Luft sein. Gasmaske auf und durch oder einfach mal für alle das Fenster öffnen. Dann kann jeder entspannter durchatmen.

Gesundheit: Guter Durchschnitt. Nur nicht zu übermütig oder leichtsinnig werden. Lieber mit Mütze und Schal, das ist keine Qual. Ihr habt die Wahl!

Erfolg: Na das läuft doch! Kaum eine Aufgabe, die nicht von euch allein bewältigt werden kann. Falls die Zeit drückt, holt euch Hilfe. Aber arbeitstechnisch sollte es für euch eine easy Woche werden!

Krebs | 22. Juni – 22. Juli

Liebe: Na endlich, ihr Punktet wieder! Dabei solltet ihr sogar total abräumen können. Der Einklang wird wieder bei euch einziehen und für Harmonie sorgen. Freut euch drauf!

Gesundheit: Solid State! Keine besonderen Downgrades oder negativen Buffs für diese Woche. Die großen Boni's bleiben zwar auch aus, aber wenn der Körper so mitmacht, ist das doch auch fein.

Erfolg: Durchschnittlich alles gut! Auch hier solltet ihr keine gravierenden Error's erwarten. Denkt nur einmal mehr nach, bevor ihr ein Projekt abschließt. Also erst gegenlesen, dann posten!

Löwe | 23. Juli – 23. August

Liebe: Noch eine Woche, in der ihr euch etwas zurückhalten solltet. Also nicht wie gewohnt in den Raum brüllen! Einfach „Hallo“ und ihr werdet gehört.

Gesundheit: Lieber noch eine Woche etwas gechillter agieren. Vor jeder großen Aktivität etwas dehnen, dann behaltet ihr eure Flexibilität und bleibt in allen Lebenslagen geschmeidig.

Erfolg: Deep in progress! Ihr könnt euch diese Woche sehr in die Arbeit vertiefen. Für manche auch sehr sinnvoll, um den Haussegen im Einklang zu halten. Davon abgesehen lohnt es sich für euch, die Curationen warten!

Jungfrau | 24. August – 23. September

Liebe: Nochmal so geil! Ihr seid schon ein Magnet! Die gute Laune wird euch diese Woche stets begleiten. Bei Neidern nicht weiter reagieren oder darauf eingehen. Die bekommen schon noch ihr Fett weg!

Gesundheit: Mit cryptatischer Power startet ihr in die Woche. Dieses High hält auch locker bis zum Wochenende an! Also ran an den Speck! (Dicke sollten abnehmen und Dünne ihn essen)

Erfolg: Oha, beefige Woche mit Aussicht auf Traps. Trotz euer tollen Aura und der begleitenden Power, können Kollegen versuchen euch zu blockieren. Bleibt save und prüft es erstmal. Und... keine Sorge, der Chef weiß wie gut ihr seid!

Waage | 24. September – 23. Oktober

Liebe: Durch die Bank weg, alles im Lot. Ihr habt aber keinen Freifahrtschein. Also nicht groß aus der Reihe tanzen. Gerade bei den Lieben etwas mehr mit bedacht handeln.

Gesundheit: Total ok! Findet also auch hier die gesunde Mitte. Dem Feiern steht nichts im Wege, nur schaut, dass ihr danach auch genug Zeit zum kurieren habt. Und dann vergesst das Curieren nicht!

Erfolg: Guter Standard! Die Sterne melden keine besonderen Vorkommnisse, ihr könnt entspannt der Woche entgegensehen. Macht ruhig mal wieder ein Backup und saved eure Rewards! Schaden kann es nicht!

Spender: @monkaydee293 550 STEEM, @greece-lover 10 STEEM & 3 SBD, @jeenger 10 STEEM, @schlees 10 €, @quekery 3 STEEM & 0.5 SBD, @powerpaul 0.101 STEEM & 2.152 SBD, @chappertron 2 SBD, @remotehorst23 1 SBD, @meins0815 0.35 SBD

Delegatoren: @shaka 502 SP, @decuration 305 SP, @redpalestino 251 SP, @balte 251 SP, @jeenger 250 SP, @peter2017 123 SP, @backinblackdevil 50 SP, @obvious 50 SP, @nerdtopiade 30 SP, @nessos 30 SP, @quekery 10 SP

Einen Dank an alle Autoren und Inhaltsgeber, welche da wären @Quekery, @Flamo, @Isarmoewe und @PowerPaul, sowie alle Beteiligten, welche an STEEMillu mitgewirkt haben. Insbesondere einen Dank an @Schlees, welcher die STEEMillu mit Rat und Tat unterstützt.

Unermesslicher Dank gilt natürlich auch allen Lesern, Upvotern, Resteemern, Spendern und Delegatoren, welche somit die Autoren und Macher von STEEMillu honorieren und Wertschätzung ausdrücken.

Ein Dankeswort an dich, egal in welcher Position du dich erkennst. Ohne dich wäre das Alles hier nicht möglich. ★

Wer clever ist, hat uns abonniert: @bitandi @btcsam @carolinmatthie @chappertron @cloudlynx @cultus-forex @jeenger @kadna @misan @lauchmelder @louis88 @Remotehorst23 @sebescen81 @simsibee @tibfox

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

@PowerPaul hat geschrieben bzw. mitgewirkt:


- Doofe Kolumne
- STEEMGirl der Woche
- Gewinne mit STEEMillu
- Text hier und da
- Design, Layout & Druck

@Quekery hat geschrieben:


- Artikel 13: Das STEEMillu-Super-Experiment
- Das Rätsel des Mathematikers
·

Ich steh voll auf Horoskope. Danke.

·
·

:) Sehr gerne! Und vielen Dank für dein Upvote!

·

Cool, die Woche kann kommen! Danke dir.

@Isarmoewe hat geschrieben:


- Neue Version von Actifit iOS
- DrugWars geht durch die Decke
- Eigene Coins erzeugen mit Steem-Engine
- Schreib mal wieder!

Klar wäre Steemit von Artikel 13 getroffen.
Mit Steemit kann man (fast) ausschließlich urheberrechtlich geschützte Sachen ins Netz befördern.

Steemit müsste mit jedem von uns eine Lizenz machen oder Filtern. Und wenn du auf mehr als einer Seite deine Sachen hochlädst...

Ich hab heute übrigens einen kleinen Beitrag zu den Demos geschrieben.
https://steemit.com/deutsch/@lennstar0de/upload-filter-demos
Gerade rechtzeitig dazu fand ich dieses überaus treffende (urheberrechtlich geschützte und wahrscheinlich illegal von mir hochgeladene) Bild.

Artikel 13 und die Blockchain ist echt schwer einzuschätzen ,besonders da Urheberrecht nicht nur auf Bilder ,Musik /Geräusche ,Videos besteht sondern auch auf Text .

Das größte Problem was ich sehe ist das jeder noch so kleine Content der über Dapps erstellt wird auf steemit landet .

Warum sehe ich da ein Problem nun ja Steemit ist bald über 3 Jahre alt und die 10 Millionen Jahresumsatz sollte Steem inc als Betreiber von Steemit auch haben.

Auch die Sache mit nicht auf kommerzieller Basis handeln und keinen nennenswerten Umsatz generieren wird bei einigen Usern echt schwer .

Es bleibt also spannend und ich hoffe auch das dieses Gesetz gekippt wird !

·

Wo sollte der Content Deiner Meinung nach landen?
Oder sprichst Du die fehlende Dezentralisierung und mögliche Rechteinhaberschaft von Steemit Ic. an?

·
·

Was ich damit sagen möchte ist das Steemit meiner Einschätzung einen Uploadfilter bräuchte wenn Artikel 13 so kommt ,aber ich bin weder jurist noch politiker und deshalb ist es auch nicht mehr wie eine Einschätzung

Posted using Partiko Android

·
·
·

Diese Einschätzung ist mMn begründet. Leider bin ich auch kein Jurist 😂

Posted using Partiko iOS

Wir müssen Artikel 13 und 11 (Link-Steuer) stoppen, da dies die Freiheit Content zu posten einschränkt und nicht verhältnismäßig ist. Habe auch dazu schon mehrere Beiträge geschrieben: https://steempeak.com/merkelfilter/@vikisecrets/merkelfilter-the-main-problem-about-upload-filters-eu-copyright-law-article-13

Entschuldigung, hatte gerade erst bemerkt das ich die SBI gewonnen hatte. Wenn es noch nicht zu spät ist, bitte ich diese an @steemchiller zu übertragen (Steemworld nutze ich täglich), da ich keine Posts verfasse.

·

[@PowerPaul:] Oha, das ist schon zu spät... Die gehen eigentlich immer recht zeitnah nach Veröffentlichung der Ausgabe raus. Jedoch: SBI votet dir auch auf deine Kommentare. Es reicht also, wenn du regelmäßig die STEEMillu kommentierst (egal ob Montags- oder Freitagsausgabe). ;-)

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Ich meine der THC Konsum war vor 30 Stunden :-)
Auch heute eine 1 A Ausgabe und voller Upvote an alle Autoren.
Klarer Resteem.

·

Dankeschön!

·
·

Danke aber bitte als verschlüsselte Memo

Posted using Partiko iOS

·
·
·
·
·
·
·

Jip

Posted using Partiko iOS

Interessante Informationen! Mit dem Artikel 13 habe ich mich bisher noch nicht befasst. Sollte ich vielleicht mal tun. Das Horoskop ist dieses Mal optimal. So möchte ich das gerne immer ;). Weiter viel Spaß und ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe.

Uiuiui, lieben Dank für die Erwähnung @isarmoewe. Klar, wer gerne mal voll retro ne echte Postkarte im Briefkasten haben möchte, darf sich sehr gerne bei mir melden :D

@steemillu: Wieder eine gelungene Ausgabe daumenhoch

·

[@PowerPaul:] Danke, danke. Naja, mir selbst ist ja oft der Zweifel inne, ob die Ausgabe immer so gut geworden ist. Selten, das ich damit zufrieden war. Oft war es aber auch so, dass die Leser die Ausgabe hoch gefeiert haben, obwohl wir/ich sie sehr zweifelhaft fanden. Hm, was soll man dazu sagen/denken...

In jedem Fall freue ich und wir uns über dein Feedback! Habe Dank!

·
·

Na ja, das ist aber glaube ich auch irgendwie normal, dass man selbstkritisch ist. Geht mir z.B. immer mit meinen Fotos so.... A propos... bei euch kann man ja ein Foto der Woche einreichen... ;)

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Llfarms <3

Posted using Partiko Android

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Unser Vote zieht ein Curation Trail von ca. 50 Follower hinter sich her!!!
Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken und laden Dich ein Mitglied zu werden.

Discord Server an https://discord.gg/vTsTSrZ

You just rose by 16.26% upvote from @curationhelper courtesy of @backinblackdevil