Derzeit extrem gefährliche Lage in Syrien – Hintergründe

in deutsch •  3 months ago

image.png
Idlib, schon unter Beschuß Quelle: ap

Liebe Steemianer,
während ganz Deutschland noch mit seiner eigenen Propaganda- und Fake-News-Schlacht beschäftigt ist, werden im Nahen Osten, einer geopolitisch wesentlich wichtigeren Front, Fakten geschaffen:
Im 7. Jahr des mit Hilfe von Dschihadisten geführten Krieges gegen Syrien wollen die Falken, die die Zerstörung Syriens vorantreiben, ihn wieder neu entfachen. Dabei ist er für sie kaum zu gewinnen, da Assad sowohl Russland als auch seine eigene Bevölkerung hinter sich hat. Durch die bevorstehende Einnahme von Idlib, der letzten „Rebellenhochburg“ in Syrien (=des letzten Brückenkopfes der Amerikaner) wären die Chancen gleich Null, das Ruder noch herumzureissen, daher wird jetzt zu drastischen Mitteln gegriffen (vom deep state, der die US-Führung aufgrund des Trump-bashings komplett handlungsunfähig sieht und nun das Ruder in die Hand genommen hat?).

Der Zerstörer USS The Sullivans (DDG-68) der US-Navy (mit 56 Marschflugkörpern) hat sich im Persischen Golf positioniert. Ein strategischer В-1В Bomber der US Air Force mit 24 Luft-Boden AGM-158 JASSM Marschflugkörpern in der Al Udeid Luftbasis in Katar angekommen Quelle.
Parallell dazu blasen die Kriegstreiber mit ihren treuen Vasallen, den westlichen Medien, zum Propagandaangriff, zum Beispiel:

"Der Westen darf dem Massaker in Syrien nicht weiter zusehen" Quelle
"Warnung vor humanitärer Katastrophe in Idlib" Quelle
"Donald Trump warnt Assad vor Gemetzel in Idlib" Quelle

Explizit heisst es da:

Falls die syrischen Truppen erneut Chemiewaffen einsetzen sollten, würden die USA und ihre Verbündeten darauf schnell und «in angemessener Weise» reagieren!

Alles unter dem Hintergrund, dass der britische MI6 - laut des russischen Außenministers Sergei Lavrov und seines syrischen Amtskollege Walid al-Muallem - eine massive false-flag Operation vorbereiten. Dieser Angriff würde durch die Weißhelme organisiert (eine vom MI6, dem brit. Geheimdienst erstellten „NGO“) Quelle
Die Anschuldigungen gehen noch weiter, nämlich dass die Weißhelme „44 Kinder in der Provinz Idlib gekidnappt hätten“ und 8 Fässer Chlorgas und Munition nach Jisr ash-Shugur geliefert hätten. Es seien auch Mitglieder der Weißhelme mit Videoausrüstung dort, um den geplanten Anschlag zu filmen. Und dass zuguterletzt der MI6 im Rahmen dieser Operation ein Twitter-Konto im Namen eines fiktiven Mädchens, Hala, erstellt haben soll.

Die 6-jährige Hala, die gut englisch spricht, hat erst im Juli einen Twitter-Account eingerichtet - um rechtzeitig vom Agriff berichten zu können? Haargenau das gleiche Schema wie beim 7-jährigen Twitter-Mädchen Bana aus Aleppo - dessen Bilder allerdings aus einem Musikvideo von 2014 stammten!
image.png
"My name is Hala 6 years from the city of Idlib" Quelle

Wenn also demnächst wieder eine Giftgasattacke von Assad auf die eigene Bevölkerung stattfinden sollte (ohne jegliches Motiv!) und wenn dann wieder alle westlichen Medien einen Kriegseintritt herbeireden, von wegen dass das „Monster“ wieder zugeschlagen hat und diesmal wirklich eine „rote Linie“ überschritten wurde, dann sollte man hellhörig werden. Schon der letzte Giftgasangriff, der Assad in die Schuhe geschoben werden sollte, erwies sich als sehr fragwürdig und war vermutlich eine false-flag Operation Quelle, Quelle, Quelle.

Mehr dazu hier:
https://www.heise.de/tp/features/Eskalation-in-Syrien-ueber-die-Dschihadisten-Enklave-Idlib-4152003.html
http://www.voltairenet.org/article202755.html


UPDATE 11.Sep.


Laut sputniknews.com sind die Drehaufnahmen zu den gestellten GIftgasattacken bereits abgeschlossen und sollen demnächst mehreren TV-Stationen zugespielt werden:
https://sputniknews.com/middleeast/201809111067930808-idlib-footage-alleged-chemical-attacks/

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Wir haben anscheinend die Augen hier am selben Thema
https://steemit.com/deutsch/@jeyf123/usa-warnt-syrien-kein-giftgas-sonst-mahnfingeraussage

Man könnte wirklich meinen, das ist Geschichte die man sich im Vorfeld schon zusammenreimen kann. Ich hoffe, dass das genügend mitgekommen.

·

Ups - stimmt, kann aber nicht schaden, das von verschieden Seiten zu beleuchten :)

·
·

nein, gar nicht. Hast recht. Ich wollte dir zeigen, dass du hier mit dem Erkennen der Zusammenhänge nicht alleine bist. In so einer Art von unbewusster Zusammenarbeit können sich auch Quellen auftun, die man noch nicht bedacht hat. Vielleicht merkt man auch eine interpretierbare Varianz die man bereits als eindeutig eingeschätzt hat.

PS.: Die kleine da kann nicht Bana sein, oder? Leider habe ich eine furchbare Gesichtserkennung. Ich nehme an Telepolis usw. hätte das sicher schon bemerkt.

·
·
·

Das Bild ist von Hala, dem "Idlib"-Mädchen.

·
·
·
·

danke für den Hinweis. Wie gesagt, meine Gesichtserkennung ist wirklich furchtbar. Bestimmt gehöre ich zu denen die fast immer sagen [alle Chinesen schauen gleich aus] .sry.

Gute Zusammenfassung und Artikelsammlung, aber hast es vielleicht vergessen, der böse Ivan (Putin) hat auch schon einiges seiner Flotte im Mittelmeer und schwarzen Meer auffahren lassen, wenn er es wirklich will und auf eine Konfrontation ankommen lassen will, holen die russischen Raketensysteme alle Vögel der westlichen Verbrecher-Allianz runter, deshalb auch das laute Gepoltere vom Deep State, die haben nämlich gestrichen die Hosen voll, nachdem sie eine Niederlage nach der anderen in Syrien kassiert haben.

Allerdings will Putin diese offensichtliche Konfrontation nicht, es werden aber rote Linien in den Sand gezogen... vielleicht bietet man ein paar "syrische Kollateralschäden" an, wie beim letzten "großen Raketenangriff" per Cruise Missiles, wo alte Militärtechnik vernichtet wurde und die ein oder andere ausrangierte MIG ;-)

Die (westlichen) Terroristen sitzen wie Ratten in der Falle, diesmal werden sie wohl keinen Bus-Korridor bekommen, wie es schon mehrfach der Fall in der Vergangenheit war, dafür hat sich Assads Position zu sehr zum Positiven verändert...

https://de.sputniknews.com/ausland/20180905322223422-syrien-idlib-armee-terroristen-offensive/

Vielen Dank für diesen äußerst wichtigen Artikel!!
Ich habe den Link kopiert und an Menschen geschickt, die nicht auf Steemit sind, in der Hoffnung, dass sie aufwachen, bevor es zu spät ist.
Ich wäre so gern Österreicher, denn dann könnte ich mich zumindest formal darauf berufen, blockfrei zu sein. Allerdings mischt auch dein Land kräftig mit, wenn die "westliche" Kriegstreiberei propagiert werden soll.

Auch Ich empfinde das als ein sehr wichtiges Thema.
Ich hoffe das durch die Blamage der Presse uns von den Hetzjagten in Chemnitz zu überzeugen mehr Menschen begreifen daß auch die ganze Syrien Berichterstattung eine Aneinanderreihung von Lügen ist. Danke für diesen Beitrag.
Und deshalb Upvote und Resteem von mir.

Danke für diesen Artikel und die Zusammenfassung der Themen.
Auf die Sache mit den Weißhelmen bin ich schon vor ein paar Wochen mal gestoßen und fand das auch seltsam.

Das hier immer wieder Aktionen stattfinden um das eine oder andere zu rechtfertigen ist selbst mir klar. Aber leider ist das ganz vielen Leuten nicht klar. Und eigentlich könnte man sich jetzt auch hinstellen und Dir einfach nur "Verschwörungstheorien" vorwerfen.

Das schwere bei der ganzen Sache ist halt wirklich die unübersichtliche Faktenlage und die Unzahl an News, Berichten, Experten usw....

Danke für Deinen Aufwand für den Artikel!

Gut, dass du und jeyf123 (s.u.) darüber auf Deutsch schreiben.
Von einigen englisch-sprachigen steemians kam da ja einiges die letzten Tage.
Damit zumindest ein paar Leute Bescheid wissen...

Hi @stayoutoftherz!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 3.218 which ranks you at #8204 across all Steem accounts.
Your rank has dropped 8 places in the last three days (old rank 8196).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 450 contributions, your post is ranked at #146.

Evaluation of your UA score:
  • You're on the right track, try to gather more followers.
  • The readers like your work!
  • Good user engagement!

Feel free to join our @steem-ua Discord server