11. September – endlich verstanden?

in deutsch •  26 days ago 

Während sich 9/11 anschickt, volljährig zu werden, setzt die kritische Gemeinschaft noch immer größtenteils auf Erklärungsansätze wie Nanothermit, CGI oder Khalezovs Atombömbchen. Dank Frank „Stoner“ Engelmayer ist die Physikerin Judy Wood im deutschsprachigen Raum bekannt geworden, die auf Anomalien hinwies, die mit der konventionellen Physik nicht zu erklären sind.

Link: http://lg.fyi/001

Ihr deutscher Kollege Heinz Pommer versucht nun mit einem hochkomplexen Modell, das er in der Sendung „Stein-Zeit“ vorstellte, auch die letzten diesbezüglichen Ungereimtheiten aufzuklären.

Link: http://lg.fyi/002

Dem unabhängigen britischen Journalisten Richard D. Hall wurde bei seinem Versuch, mittels eines 3-D-Computermodells die CGI-Hypothese zu beweisen, klar, dass es sich dabei um eine bewusste Irreführung handelte. Weitere Recherchen brachten ihn darauf, was tatsächlich in die Türme „hineingeflogen“ sein könnte. Die 2018 erschienene Dokumentation „9/11 Alchemy – Facing Reality“ zeichnet nicht nur Halls Erkenntnisprozess nach, sondern verschmilzt diesen mit Woods Analyse, weiteren Rechercheergebnissen sowie Hinweisen auf mögliche okkulte Hintergründe zu einem stimmigen Gesamtbild.

Link: http://lg.fyi/003

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Warning! This user is on my black list, likely as a known plagiarist, spammer or ID thief. Please be cautious with this post!
If you believe this is an error, please chat with us in the #cheetah-appeals channel in our discord.

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi