Alarm - russische U-Boote kommen der Nato immer näher!

in deutsch •  11 months ago

Der Nato-Generalsekretär Stoltenberg warnte eine besorgte Öffentlichkeit, dass es Verteidigungsdefizite angesichts des Uns-Auf-Die-Pelle-Rückens vom Ivan gibt. Die müssen dringend beseitigt werden. So auf der ersten Seite bei der FAZ. Zeitgleich in anderen Qualitätsmedien.

Leroy plädiert daher für eine Steigerung des Verteidigungsetats um 1000%. SOFORT. Obwohl der des Amis bereits seit Jahrzehnten nachprüfbar ca. 100-fach höher ist als der des Russen. Scheiß drauf.

Ein Teil sollte dabei für gendergerechte Kinderbetreuung der Amazonen-Elitetruppe verwendet werden, die sich dem sinistren Slawen todesmutig entgegenwerfen und ihn zurückwerfen wird, wenn er mit seinen gepanzerten Divisionen ohne Rücksichtnahme auf deutsche Abgasnormen die Oder überrollt.

download_20171031_002319.jpg

Ein seltenes Foto aus Geheimdienstkreisen: General Lerov Larovolov besoffen auf einer Weihnachtsfeier des Armee-Geheimdienstes GRU mit provozierenden Gesten gegenüber dem Erzfeind

Ein weiterer Teil sollte für Verstärkung der Agitprop-Abteilung der Bundeswehr wie auch anderer friedliebender Gefechtsorganisationen der westlichen Demokratien genutzt werden.

Das wird dringend nötig sein, damit Leute, die noch dümmer sind als FAZ-Leser, die den unsäglichen Schund offenbar glauben, noch kräftiger das Hirn gewaschen bekommen, als es jetzt schon in den Schulen der Fall ist. Wovon sich Leroy am Beispiel seiner Kinder täglich entsetzt überzeugen kann.

Neueste Informationen der FAZ legen bettnässerischen Eruditen auch nahe, dass die Russen ein wahres Netz von Militärstützpunkten um die USA und ihre Heulsusen-Verbündeten gesponnen haben. Dort sind Millionen von Soldaten auf Hunderten von Flugzeugträgern, bestückt mit Millionen von MiG-29 (in Nato-Kreisen liebevoll Fulcrum gennant) in neuester Version stationiert, die nur darauf warten, dem Angriffsbefehl des verschlagenen Moskauer Diktators zu folgen.

Dass genau das Gegenteil der Fall ist, dass also wir dem Russen immer weiter und unverschämter auf die Pelle rücken, weiß die eine oder andere Schreibhure zwar. Statt aber einfach die Fresse zu halten, hofft sie, für einen Zehner extra noch die eine oder andere Sauerei für ihre Freier bereitzuhalten. Dumm nur, dass die Russen nicht mehr tatenlos zusehen, wie ganze Echelons von Friedensnobelpreisträgern sie verarschen.

Dass die Amis sich tatsächlich vor den Russen in die Hose scheißen, nachdem die in Syrien mal kurz gezeigt haben, dass ihre Waffenschmieden den so humanen und präzisen Friedensengeln "Drohne" aus westlichen Kinderholzbauwerkstätten nicht nur nicht nachstehen, sondern sie wie einen feuchten Fliegenschiss aussehen lassen, hat Leroy bereits aus mehreren glaubhaften Quellen vernommen.

Und ich sag Euch eins: Größeren Müll als die FAZ verbreite ich auch nicht.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Werter Leroy.linientreu,

ich unterstütze Ihre Forderungen nachhaltig und vollumfänglich, habe aber weiterreichende Vorschläge in Ergänzung zu Ihren Forderungen.

Nach meinem durch das tägliche Lesen der FAZ hohen Erkenntnisgrad und den mir vorliegenden Informationen meiner persönlichen Geheiminformanten aus gut unterrichteten Kreisen wird der Iwan morgen die Oder-Neisse-Linie durchbrechen.

Flinten-Uschi muss jetzt endlich die Generalmobilmachung der Bundeswehr durchziehen, sonst wirds eng.

Der augenscheinlich russlandfreundliche Teil der Bevölkerung muss entsprechenden Verhören der Staatssicherheitsorgane und ggf. einer verschärften Sonderbehandlung zugeführt werden,.

Aus den Neubürgern müssen mehrere gut ausgerüstete Divisionen unter der erprobten Leitung der sich im Lande befindlichen ISIS-Kämpfern aufstellt werden, die ja bereits gewisse Kompetenzen bezügl. Fronterfahrung im Umgang mit dem Iwan vorzuweisen haben.

Die Innere Sicherheit muss durch eine direkte flächendeckende Übergabe der Polizeiführung an die hoffnungsvollen Nachwuchs-Kräfte der Berliner Polizeiakademie flächendeckend wieder hergestellt werden, nur so wird es gelingen, die Moral der Bevölkerung im anstehenden Abwehrkampf gegen den Iwan aufrechtzuerhalten.

Nur durch eine derartige Konzentrierte Aktion kann es uns gelingen, den drohenden Oder-Neisse-Durchbruch des Iwans zu verhindern, umweiter in Ruhe unsere FAZ lesen können-Panzer hurra und mit den besten Grüßen vom Balten

·

Ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, Du seist ein subversiver Doppelagent, der den linientreuen Leroy hier zu unkontrollierten Aussaugen hinreißen will. Da hast Du Dich aber geschnitten, Freundchen.
Das mit moslemischen SS-Divisionen wäre ohnehin nix Neues. Ein relativ bekannter Reichskanzler in den 30-er Jahren hatte das mal mit bosnischen Gläubigen durchgezogen, die er auf Serben und Kroaten losließ ...

·
·

orginal-post entfernt vom balten -erklärung bei bedarf

·
·
·

Besser so - das war ein Superpost für sich!

·

oh, das hier hast du gemeint letztesmal. Ja, informativ und unterhaltsam, wirklich. Grüße auch an Herrn Linientreu

Erzfeind der Eintracht und ein den regionalen Frieden bedrohender Schal? Leroy, das Eis auf dem du wandelst, ist ganz dünn! So etwas traut man sich auch nur aus dem Brandenburger Unterholz heraus. Wenn man sich inkognito durch den Frankfurter Hauptbahnhof schleicht.
Bis vor drei Jahren wusste ich nicht einmal, dass man in Darmstadt überhaupt Ballspiele kennt.

·

Wer mit dem Schal durch Frankfurt läuft, ist genauso mutig wie Bruce Willis in Stirb Langsam, wo er mit einem Schild: I hate niggers durch die Bronix geschickt wird. Das würde ich mich nicht trauen.
Den letzten Satz merke ich mir. Oder wie die Opas in meinem Dorf sagten, als sich mich beim Schelleklobbe erwischten: "ISCH MERGG MIR DEIN GESISCHT!"

·
·

Mir wisse ja, da du middm Maul schneller bist, als wie midde Fäust.
Ja, ja, ja, ja. Kinnings! Volle Granate! Ich habe ihn erwischt! Jetzt wisst ihr ungefähr, wo Leroy her kommt! Der steigt in Frankfurt immer nur um. Weil in seinem Regionalzentrum die Züge aus Berlin nicht halten.

Lieber Leroy, NATO ist passé. Wir brauchen eine "EU-Army" um uns vor Selbstbestimmung zu schützen.

Die FAZ ist für mich längst ein Beweis, dass nicht alle Witze lustig sind.

Danke, ich habe richtig gelacht!

·

Fxxxck! Das mit der EU-Armee hatte ich vergessen. Mir kann's egal sein, ich bin offiziell a.D.

Ganz tolle Zeilen, Leroy! Jeder halbwegs denkende Mensch, der dazu nicht total blind ist, sollte diese Machenschaften erkennen. Dass dann Leute, die Journalismus studiert haben, demnach eher clevere Zeitgenossen sind, der Masche auf den Leim gehen, ist schon bemerkenswert. Ich habe das Konsultieren der Presse auf des Lesen des Horoskops beschränkt - und ich kann Dir verraten - da stimmt auch nichts! 😅
Aber einen positiven Punkt kann ich dem Ganzen aber nun doch abgewinnen. Es hat uns Steemians wieder einen glänzenden Leroy-Artikel gebracht. Weiter so, liebe FAZ!

Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, lieber Leroy!

·

Danke, @pipurilla - Dir und den Deinen auch! Ich versuche mich täglich in buddhistischen Arsch-Leck-Egal-Übungen, aber wenn ich über so etwas stolpere, gibt es keinen Eimer, der groß genug ist, um das Erbrochene aufzunehmen. 13 U-Boote gefährden den Nachschub über den ATLANTIK. Halten die uns für begast oder was? Mit fünf U-Booten kannst Du Schwarzes Meer und Ostsee zumachen - die einzigen beiden Warmseezugänge der Russen. Aber wenn sie 13 auf den Atlantik schicken, ist der Weltfrieden in Gefahr. Mann ...

·
·

Mir wurde nicht zu viel versprochen! Der Beitrag ist mal wieder Extra-Klasse (ich habe ihn mir gerade mal in Ruhe durchgelesen).
Und die Antwort an Patrick ist auch schön derb !!! :-) hihihi

Weiter so...

·
·

Ich bin jetzt nicht so der große Militärstratege, aber das klingt einleuchtend. Ich habe jetzt mal den Artikel (leider nur die Internet-Kurzfassung) gegoogelt und auch noch einen zweiten ähnlichen Artikel gefunden, demnach Ivan danach gelüsten soll unsere Internet-Kabel zu kappen oder gar anzuzapfen.
Das macht mir nur wirklich Sorge, immerhin sind meine Steemit-Kontakte nach Übersee gefährdet. Ich würde es also schon gutheissen, wenn ganze Verbände von Kampftauchern die Kabel bewachen würden, Harpune bei Fuss...

Respekt leroy, für die quijotesque Arbeit wider der Natosprachrohrlandschaft. Ich käme auch schon lange nicht mehr auf die Idee Printausgaben von FAZ Süddeutsche Welt oďer Spiegel zu erstehen. Auch im Netz gehe ich nur dorthin wenn ich auf neue Dreistigkeiten aufmerksam gemacht werde. Hätte nich gedacht, dass ich einmal liberal konservative Publikationen wie die Achse des Guten oder Tichys Einblick bevorzuge. Aber was will man machen, konservativ und liberal sind das neue Antiestablishment.

·

Mich regt fast noch mehr auf, dass ich mich drüber aufrege. Von ARD und ZDF kennt man es nicht anders, die sind aufgrund Zwangsgebühren ja besonders objektiv. Aber dass die Reste derjenigen, die über die Marktverzerrung durch letztere zurecht jammern, sie noch durch die Unterbietung eines Klippschulen-Standards zu toppen versuchen, übersteigt einfach mein Fassungsvermögen.
Dagegen ist die Bild-Zeitung eine Preziose.

·
·

Das die BILD vertrauenswürdiger als die „Qualitätsmedien“ erscheint ist mir an meinem eigenen Beispiel auch schon mit großem Erstaunen aufgefallen.

Und - by the was - was für ein herrlicher Satz:
„Mich regt fast noch mehr auf, dass ich mich drüber aufrege. “ 😂
Auch das kenne ich aus eigenem Erleben.

·
·

Mir scheint der Wille zur Selbstzensur in den Redaktionsstuben der von Atlantikern durchsetzten Quälitätsmedien, wird sich in der Ära Merkel(- lädt zum Briefing ins Kanzleramt ein), kaum noch brechen lassen und es mutet echt bizarr an, dass in Punkto kontroversen Themen immer mehr die Bildzeitung zum Investigativum und Vorreiter avanciert.

·
·
·

Jedenfalls ist die Bildzeitung keinen Deut mehr schlimmer. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es Selbstzensur ist (die gibt es) oder Negativselektion der Schreiberlinge mit eingebauter ideologischer Verblendung. Ist mir letztlich auch scheißegal.
Ohmmm. Bin schon wieder entspannt - gibt Wichtigeres. :-)

·
·

Aber Leroy, versuch das Aufregen mal durch ungläubiges Kopfschütteln und anschließendes irres Lachen zu ersetzen, glaub mir das ist Kreislaufschonender und kostet weniger Energie mehr haben sie nicht verdient, ausserdem biste dann in der richtigen Stimmung für einen weiteren deiner tollen Beitrag 😆👌

·
·
·

Du sagst es, Du sagst es. Das Schlimme ist: ich predige das ja selbst von morgens bis abends. Einfach ignorieren, den Trotteln keine Energie zuführen. Und schwupps - ist es mir schon wieder passiert. Ist wie bei meiner Frau - die kriegt mich auch immer wieder auf die Palme. Zu meiner Ehrenrettung muss ich sagen: Ich schaff's bei ihr auch.

Das geht natürlich so nicht. Ich werde mal ein ernstes Wort mit @irrer-ivan reden. :)
@originalworks

·

The @OriginalWorks bot has determined this post by @leroy.linientreu to be original material and upvoted it!

ezgif.com-resize.gif

To call @OriginalWorks, simply reply to any post with @originalworks or !originalworks in your message!

DIE RUSSEN KOMMEN.

UMGEHEND - NATO Waffenarsenal aufstocken - In der Ukraine eine Militärbasis aufbauen - In Japan Abwehrraketen stationieren.

Nur so können wir den bösen Ivan bändigen.

·

Endlich mal einer, der durchblickt und durchgreift!!

Ich bin heute nur mit knapper Not einer dieser unsäglichen Diskusionen mit meiner geliebten Mutter entgangen. Führt zu nix, bringt nix, verdirbt nur die Stimmung.... Ich frag mich da immer nur, wer bezahlt den Artikel und von was genau wollen die Schmierfinke gerade ablenken?

·

Du hast absolut Recht. Ich muss da auch Selbstkritik üben. Mir ist unklar, warum ich mich mit sowas manchmal überhaupt noch auseinandersetze. Aber manchmal kommt es mir sporadisch immer noch hoch, dann muss es halt raus. Das Gemecker bringt nix. Von Diskussionen muss man sich allerdings immer und unbedingt fernhalten - das hast Du gut gemacht, im eigenen Interesse. Meine Lieblingsantwort in solchen Fällen ist: Na, wenn Du meinst. Sweety, kannste mir mal die Kekse reichen bitte?

·
·

Wenn du drauf anspringst hat es was mit Dir zu tun und es lohnt sich ggf. mal nachzugucken, was das ist.

Hallo Leroy,

vielen Dank für deine Artikel und die dazugehörige "spitze Feder". Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes fest und einen guten Start ins neue Jahr.

·

Danke DIR! Und die besten Wünsche zurück!

Wieder ein Kracher, mein lieber Leroy! Genieße es jedes mal von dir zu lesen und das hat sich heute wieder bestätigt. Verrückte Welt da draussen oder? Schönes Weihnachtsfest ( kein Konsumfest ) wünsche ich dir ;-) Hoffe deine Wumme gibt es trotzdem bald mal durch ne Rabatt Aktion. Ansonsten gehst du eben in den Laden, klebst so ein 50%-70% Rabatt Kleber drüber und gut is...

·

Hehe, Wumme ist schon unterwegs. Ohne Rabatt und eine andere und von einem kleinen Fachhändler. Bei kleineren Händlern kaufe ich ohnehin lieber, und da frage ich auch nicht nach Rabatt. Die sind hart am Kämpfen.
Weihnachten wünsche ich Euch auch schöne und ruhige! Konsumfest fällt bei uns eh aus, daran haben sich die Kinder schon gewöhnt.

·
·

Ich hoffe, auf dem Teller ist aber keine Konsum Diät angesagt lieber Leroy ;-) Heute darfst du auch 2 Kartoffeln und einen halben Brokkoli mehr haben ;-)

Ich folge einem Offenbacher - da muss ich jetzt erst mal klar kommen, aber was bleibt mir übrig?! Ich will die Info, wenn die russischen Aggressoren den geplanten Rheinübertritt angehen, nicht verpassen.

Das kann auch nicht mehr lange dauern. Mit ihrem miesen Trick nach der DDR dem Westen ein Land nach dem anderen als Fraß vor zu werfen, bis man kurz vor Moskau steht und dann im russischen Winter ausgehungert wird. Das hatten wir doch schon.

Man sollte sich vorbereiten! UND FAZ lesen!

·

Lieber @peppermint24 - ich habe eine gute Nachricht für Dich: Du folgst keinem Offebäscher. Die schlechte Nachricht: noch viel schlimmer!
:-)

·
·

Hmm - ich bin ja jetzt schon 6 Jahre weg vom Main -aber mir fällt gerade nichts viel Schlimmeres ein :D

·
·

Huch - stand das Brandenburg vorhin auch schon im Profil?

·
·
·

Klar! Bin im Exil.

·
·
·
·

Haha - auch nicht schlecht :D
Ich dachte mir, wenn ich schon Systemflucht begehe, dann gleich richtig :D
Globus gedreht - auf der anderen Seite mit dem Finger hingetippt - und jetzt sitze ich hier in Paraguay :)

Großartig. 😂😂😂

Besonders die Zeilen:
„Ein Teil sollte dabei für gendergerechte Kinderbetreuung der Amazonen-Elitetruppe verwendet werden, die sich dem sinistren Slawen todesmutig entgegenwerfen und ihn zurückwerfen wird, wenn er mit seinen gepanzerten Divisionen ohne Rücksichtnahme auf deutsche Abgasnormen die Oder überrollt.“

Herrlich. Frohes Fest.

zu weihnachten mal geopolitisch? leroy in höchstform. einfach klasse analysiert!
sinnliche festtage wünsch ich dir. wir werden wohl erfahren in welches fettnäpfchen du zum feste gestanden bist

Ich kann Dir absolut nur Recht geben. Das einzige was ich den Tageszeitungen glaube ist das DATUM. Mehr auch nicht. Super Beitrag

·

Normalerweise ignoriere ich den Müll, aber das ist wirklich eine so unglaubliche und offensichtliche Missachtung aller journalistischen Mindeststandards, dass Leroy der Hutdeckel hochgeflogen ist. Anders kann es in Russland nicht laufen: Der Zar gibt eine Audienz und die kritische Presse druckt die weisen Worte kommentarlos ab.

·
·

Ich finde es gut das du es auf den Punkt bringst und die Worte hier schreibst. Ich habe selber ein sehr kritische Denken und bin auch einer der nicht direkt ins System passt. Weil ich Hinterfrage und selber Recherchiere. Das darf man ja nicht. Denn es heißt " Friss oder stirb"!Lieber sterbe ich, als das ich mich langsam von allem vergiften lasse. Ich frage mich nur wann den andere endlich mal aufwachen.. Ich lese super gern bei Dir. denn Hier wird ernst und Heiterkeit oftmals perfekt gepaart. Behalte das bitte bei und lass deinen Worten freien Lauf. denn einen Fan mehr hast Du bereits. Mich. Lg Markus

Ich konnte es noch nicht lesen, lieber Leroy.
Mir wurde aber schon berichtet, daß Du mal wieder richtig einen rausgehauen hast.
Ich lese es mir später in Ruhe durch. Vote krisse schon mal "blind" - hast mich eigentlich nie enttäuscht.

Ich möchte Dir und Deinen Liebsten aber schon mal ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Tage wünschen!
;-)

Treffend! Diese Hetzte muss aufhören. Seit 2014 schon? Dabei versucht Russland immer wieder auf uns zuzugehen.

·

Dass die Nato sowas von sich gibt, finde ich nicht weiter interessant - schließlich leben die von fetten Rüstungsetats. Dass aber die Presse sich hinstellt und den weisen Ausführungen eines nachweislichen [...] speichelleckerisch lauscht und sie unkommentiert abdruckt, das ist was anderes. Auch damit kann ich leben, muss ja jeder für sich entscheiden, ob er für den Rotz Geld ausgibt. Aber im gegebenen Fall ist es so nachweislich dumm, irreführend und lächerlich, dass es zusätzlich noch die Wertschätzung gegenüber dem Intelligenzquotienten der werten Kundschaft ausdrückt.

köstlich ;-)