Was ist denn hier los? / Lammbock lernt

in #deutschlast year

Da schaut man für paar Wochen nur selten hier vorbei und schon kennt man sich gefühlt fast gar nicht mehr aus!

Kann vielleicht jemand ganz kurz zusammenfassen, was man jetzt wissen muss? :)


Ansonsten lerne ich momentan recht viel. So viel anderes bleibt einem auch nicht wirklich übrig. Seit etwa 2 Wochen habe ich die Wohnung genau 3 mal verlassen: 2 mal um einzukaufen und einmal war ich mit meiner Mitbewohnerin spazieren.

Wenn ich alleine wohnen würde, würde ich mich mittlerweile wahrscheinlich richtig einsam fühlen. So hab ich aber immer wen, um zu reden, bisschen Sport zu machen, zu Kochen, Serien zu schauen, ...

Ein gutes hat diese Fast-Quarantäne aber: Die meisten Ablenkungen vom Lernen gibt es nicht mehr. Treffen mit Freunden? Abgesagt! In der Stadt ein Bier trinken? Abgesagt! Dates? Abgesagt!

So ist man mehr oder weniger gezwungen, zumindest bisschen produktiv zu sein. Zum Glück habe ich einige Lehrbücher zuhause, denn in die Bibliothek kann ich ja leider nicht mehr.

Das schriftliche Examen beginnt am 9.6., mal sehen, ob das wirklich so stattfindet...?

Normal würde ich jetzt euch fragen, wie es euch so geht. Aber ich denke, dazu müsste ich einfach mal wieder Zeit finden, meinen Feed genauer durchzusehen.

Bleibt gesund! :)

Sort:  

Ich könnte alles kurz zusammenfassen.
Net hat Steemit Ing. an Sun verkauft dem Boss der TRON-Foundation, inklusive dem Frontend steemit.com plus, soweit ich weiß, 70 Mio. Steem.
Sun dachte scheinbar, er hätte die komplette Blockchain gekauft, was ja nicht so ist.
Die 70 Mio. Steem sollten wohl für die Entwicklung der Blockchain reserviert sein. Sun hat versucht damit seine Zeugen zu voten, um seinen Einfluss zu stärken. Darauf wurde ein Softfork gemacht und die 70 Mio. eingefroren. Jetzt begann der Krieg. In der Endkonsequenz wurde Hive gegründet, eine neue Blockchain. Hier wurde die komplette Steem-Blockchain gespiegelt. Ob das rechtlich sauber war und ist, weiß ich nicht. Auf Hive gibt es eine sehr umfangreiche Blacklist. Ich steh da auch drauf. Alle die dort drauf stehen, bekamen kein Airdrop. Bei allen anderen wurde SP, Steem und SBD in ein Äquivalent der Hive ge-airdroped. Wahrscheinlich stehen viele zu Unrecht auf der Hive-Blacklist. Die haben also z.B. meinen Content einfach gespiegelt, mir aber kein Airdop gegeben. Ich hatte einen Proxy der die Zeugen votet. Ich habe selbst gar nicht gegen Hive gevotet, wurde aber bestraft. Hmm. Als Zusammenfassung sind diese Infos vielleicht ganz brauchbar :-).

Hier wurde die komplette Steem-Blockchain gespiegelt. Ob das rechtlich sauber war und ist, weiß ich nicht.

Ja, ich denke das war es, weil du mit der Nutzung der Steem Blockchain sowieso schon deinen Content frei zugänglich postest, und wissen solltest dass die Blockchain jederzeit und von jedem geforkt (kopiert) werden kann. Ich denke genau das wird auch in den Steemit AGB stehen. Ausserdem kann sich jeder (auch die nicht geairdroppten) in ihren neuen Hive account einloggen und den gespiegelten Content selbst löschen. Da das kein anderer kann und die Technologie dezentral ist, liegt es also an den Autoren selbst, zu entscheiden ob sie ihren Content da sehen wollen.

Auf Hive gibt es eine sehr umfangreiche Blacklist. Ich steh da auch drauf.

Oh! Aber so umfangreich war die Liste nicht. ;)

Wenn du da zu unrecht draufstehst, kann man da bestimmt noch was regeln. Am besten du meldest dich mal im DACH Discord voice. Da haben wir kompetente Leute die vielleicht wissen mit wem man da reden muss oder was man machen kann.

Hey. Schön dich mal wieder zu lesen.^^

Hier hab ich mal meine Zusammenfassung der Ereignisse geposted.

Finden wirst du mich in Zukunft hier wenn du dem Link im Link folgst. Schau mal rein, es lohnt sich. ;)

Alles doof ist hier los

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U SAMSTAGS findet jetzt bei uns ab 22 Uhr die Quasselstunde(n) statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.