Robot Cache -- Neuartige Ideen für digitale (Spiele)Märkte

in #deutsch8 months ago


robotcache.jpg

Hi zusammen,

nachdem ich den letzten Artilkel zu Kickstarter geschrieben hatte hat sich die Neugier bei mir breitgemacht und ich musste nachschauen was die alten Recken um Spieledesign Legenden wie Bryan Fargo heute so machen. Interessanterweise bin ich relativ schnell über einen neue digitalen Markt gestolpert den Bryan bereits 2018 an den Start gebracht hat.
Die Rede ist von "Robot Cache", ein digitaler Markt für Spiele auf dem man Spiele die man durchgespielt hat auch wieder verkaufen kann. Darüberhinaus, und das ist ein sehr interessanter Punkt, kann man nicht nur Kaufen und Verkaufen sondern auch über einen integrierten Mining Pool eine Plattformeigene "Currency" die Iron genannt wird erhalten.
Diese kann man dann ganz bequem einsetzen um Spiele dafür quasi zum Nulltarif zu kaufen (Achtung, das ist wirklich nur quasi, denn erstens muss man natürlich den Strom bezahlen den man während des Minings verbraucht und zweitens werden nicht alle Miningerlöse als Iron gutgeschrieben denn die Plattform behält hier 15% als Fee)

Allerdings gibt diese Art und Weise der rein plattforminternen "Währung" natürlich auch ne Menge Freiheiten extra, so ist es zum Beispiel möglich kostenlos Miningverstärker zu bekommen und einzusetzen um direkt den Output an Iron zu erhöhen.
Hier merkt man das es Spieleentwickler sind die diese Plattform erdacht haben und errichten. Es gibt unzählige Bonis, es gibt Level und Level ups, es gibt alles was man sich in dieser Richtung vorstellen kann.

Die Spieleindustrie hat ebenfalls einige Incenitves um daran teilzunehmen, nicht zuletzt auch um die Vorherrschaft anderer Marktbeherrschenden Toos wie Steam, oder im Mobile Markt auch Google und Apple zu minimieren, darüberhinaus ist im Konzept auch angedacht das die Weiterverkäufe der digitalen Spiele über Robot Cache auch die Spielehersteller wieder mit in den Kreis der Begünstigten aufnimmt.

Warum schreibe ich das alles so neutral? Ich bin noch nicht so 100% sicher wo die Idee letztendlich hinlaufen wird, generell finde ich die Idee sehr gut und viele Teile auch schon sehr ausgearbeitet obwohl das Tool noch in der Beta Phase ist auf der anderen Seite sind da sehr viele verschiedene Interessen unter einen Hut zu bringen die sich teilweise mehr oder weniger diametral gegenüber stehen. Es sei allerdings gesagt das die Jungs rund um Brian Fargo eine großartige Truppe sind die ich über alle Maßen schätze und ich deshalb dem Ganzen auch eine solide Chance einräume ein echt cooles Projekt zu werden.

Ich werde weiter am Ball bleiben, wenn ich jemanden einladen soll kann sie/er mir gerne im Discord schreiben, allerdings ist es auch einfach so möglich sich einen Account zu machen :)

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch

Euer Jan

Sort:  

Ja, beobachte es weiterhin👍

Coin Marketplace

STEEM 0.67
TRX 0.10
JST 0.075
BTC 57076.76
ETH 4733.10
BNB 631.61
SBD 7.25