Eyepoint Pharmaceuticals - Korrektur im Aufwärtstrend?

in deutsch •  22 days ago  (edited)

Liebe Freunde der Freiheit und des Friedens,

liebe Freunde der Liebe und des Glücks,

liebe Mitleser,

Biotechwerte zeichnen sich für gewöhnlich durch eine recht hohe Volalität aus und dies sowohl nach oben, wie nach unten. Der Grund dafür ist dass gute Nachrichten aus der Forschung die Phantasie der Marktteilnehmer anregt und zumeist zu einer starken Nachfrage nach Aktien eines solchen Unternehmens führt, die in der Folge zu einer Vervielfachung der Kurse führen kann. Im negativen Fall kann eine schlechte Nachricht, beispielsweise das Scheitern einer Studie oder einer Marktzulassung zu heftigen Kurseinbrüchen führen. Zumeist sind solche Werte bereits im Vorfeld in Erwartung einer Marktzulassung bereits massiv gestiegen. Davon kann derzeit bei Eyepoint Pharmaceuticals jedoch keine Rede sein.

Das Unternehmen, dass derzeit seinen Fokus auf intravitreale Implantate zur Behandlung des diabetischen Makulaödems wie auch der Uveitis (Augeninnentzündung) derzeit gelegt hat, verfügt mit Yutiq für die postoperative Nachsorge von Kataraktpatienten nach Austausch der eingetrübten Linse ein weiteres Medikament in seinem Portfolio, das besonders bei Non-complianten Patienten zum Einsatz kommen kann - vor allem wenn diese nicht in der Lage sein sollten die sonst übliche postoperative Tropftherapie über mehrere Wochen selber durchzuführen.

Das Marktpotential von Yutik scheint mir derzeit allerdings noch überschaubar und begrenzt - sollte das Medikament aber besser als von mir erwartet sich im Markt etablieren können, dann besteht für Eyepoint durchaus die Chance für eine Neubewertung.

Zusätzlich können Anleger sich Hoffnung machen, dass die sich abzeichnenden durchaus großen Umbrüche bei den intravitrealen Therapiemodi in der Augenheilkunde - sprich der Applikation von Medikamenten in das Innere des Auges und deren kontinuierliche Freisetzung, die Verwendung von small interfering RNA (siRNA), Gensphären zur Behandlung von Gendefekten in der Augenheilkunde (AAV Technologe u.a.), der therapeutische Einsatz von Antisense-Oligonukleotiden und vielen mehr - in Zukunft durch intraokulare - also ins Auge verlagerete - Medikamententräger erfolgt, die als bioresorbierbare drug delivery Systeme - die Sicherheit der therapeutischen Anwendung und damit den Therapieerfolg bei verschiedenen Augenerkrankungen sichern und vermutlich auch in Zukunft sogar erheblich im Hinblick auf ihre Effektivität verbessern können.

Das Unternehmen verfügt erstmals in seiner Unternehmensgeschichte mit dem Verisome System über einen abbaubaren Medikamententräger der für die Behandlung von Krankheitszuständen am Auge geeignet zu sein scheint. Hier wird es interessant sein ob eine Marktzulassung dieses Medikamententrägers für diverse Indikationen in der Zukunft gelingen wird.

Zwar sind bereits auch Mitbewerber mit bioresobierbaren Medikamententrägern am Markt unterwegs, wie der jüngst aufgekaufte Marktführer Allergan mit dem wohl bekanntesten intravitrealen Produkt (Ozurdex), gleichwohl besteht die Chance, dass Eyepoint nach mehr als 10 Jahren Forschung die Früchte seiner Arbeit in den kommenden 10 Jahren vielleicht endlich wird ernten können.

50/200 MDA bullish cross Over weist auf einen langfristigen Paradigmenwechsel im Kursverlauf der Aktie hin...

sc.png

Chartquelle - stockcharts.com

Aus charttechnischer Sicht beginnt sich das langfristige Kursbild der Aktie zum Ende der Dekade langsam aufzuklaren. Die Aktie hatte in den zurückliegenden Wochen ihr bei 1.60 USD gerissenes gap zwischenzeitlich im Rahmen einer Welle iv Korrektur - Alternaiv einer Welle 2 als sharp correction - geschlossen und markierte zur Monatsmitte ein neues Verlaufshoch im noch jungen Aufwärtszyklus bei 2.70 USD je Anteilsschein.

Seit rund 10 Tagen wird dieser Anstieg im Rahmen eines intakten Long Set Ups vom Markt korrigiert und hat dabei lediglich die 38.2 Prozent Korrektur erreicht, was auf eine hohe Aufwärtsdynamik im übergeordneten Trend hinweist.

Da der Anstieg der 1´er Welle klassische Züge eines Impulses hatte ist es wahrscheinlich dass das Korrekturtief von heute bei 2.12 USD je Aktie den Abschluss - entweder einer Welle 2 - einer startenden Welle 3 Up definiert hat oder eine Welle a einer komplexeren Korrektur darstellt, z.B. einer running correction oder der Ausbildung einer leading diagonal, einer combination oder auch eines flat patterns. Im ersteren Fall würde die Aktie bereits in naher Zukunft vom derzeit erreichten Kursniveau gen Norden ausbrechen - in den anderen Fällen, würde sich der Anstieg zeitlich allenfalls nur verzögern und dafür später umso stärker erfolgen. Sobald die Aktie das Monatshoch überschreitet und gen 3.54 UDS bzw. später dann auch in Richtung 5.57-8.06 USD anziehen sollte, erscheint es ratsamt für strategische Positionen den Stop auf das knap unterhalb des des bisherigen Monatstiefs anzupassen.

Es ist gut möglich, dass mit dem 50/200 MDA Bullish cross over und dem inzwischen korrigierten longtail Up im P&F Chart die Aktie demnächst im Sinne eines Trendfolgeansatzes neue Bewegungshochs ausbildet und eine komplette Neubewertung im langfristigen Kontext erfährt.

Da keine großen Volumina am Markt zur Zeit gehandelt werden sollten Marktakteure ihr Moneymanagement beachten und mit Limitorders arbeiten, sofern ein Engagement in Betracht gezogen werden sollte.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:

Der Autor dieses Beitrages ist in dem besprochenen Basiswert investiert. Es besteht somit die Möglichkeit für einen Interessenkonflikt. Es kann daherr sein, dass der Autor dieses Beitrages je nach Marktentwicklung zu gegebener Zeit sich long oder short positioniert, sofern er dem Markt nicht komplett fern bleibt. Desweiteren könnte ein indirekter Interessenkonflikt sehr wohl bestehen, da der Autor in Minen und Rohstoffwerte investiert ist und auch andere Aktien Rohstoffe oder Währungen verfolgt

WICHTIGER HINWEIS:

Disclaimer Risikohinweis Teil 2.png

Bitte beachten Sie die im folgenden Link hinterlegten Hinweise zum Risiko und Haftungsausschluss:

https://indextrader24.blogspot.com/p/allgemeine-geschaftsbedingungen.html

LOVE BANNER GIF FOLLOW.gif

New Logo of the JANASILVER LOVE TOKEN on Steemengine

Copyright - www.indextrader24.com

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

VOIN DD Dividende in !trdo und sobald wieder lieferbar auch in !BEER

Congratulations @investinthefutur, you are successfuly trended the post that shared by @indextrader24!
@indextrader24 will receive 0.51941250 TRDO & @investinthefutur will get 0.34627500 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!

Congratulations @indextrader24, your post successfully recieved 0.5194125 TRDO from below listed TRENDO callers:

@investinthefutur earned : 0.346275 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site