Spiritualität für Anfänger: Ein Interview in Pinneberg

in #deutsch2 months ago

„Manchmal darf unsere Strategie auch einfach sein, dass wir etwas Schönes mit der Welt teilen möchten."
- Peri Soylu

Vor Kurzem war ich in Pinneberg bei Rashnu und Armin, die mich für ein Interview in ihre „Mittwoch Late Night“ Sendung eingeladen haben.

Rashnu und Armin sprechen jeden Mittwoch mit ihren Talkgästen über Themen, die das Leben so schreibt: u.a. über Jugendarbeit, Psychotherapie und Gay Pride. Rashnu und ich haben uns über „Spiritualität für Anfänger“ ausgetauscht. Im Interview erfährst du — falls du das nicht eh schon weißt — warum es den happycoollove Podcast gibt, warum ich eine Schülerin von "Ein Kurs in Wundern" bin und meine Arbeit als Life Coach. Wir schauen gemeinsam auch auf Themen wie Meditieren, was wir unter Aha-Momenten verstehen und schauen — mit viel Humor — auf meinen doch sehr bunten Lebensweg zurück.

Ein großes Danke an Rashnu und Armin. Es war mir eine große Freude und ein Privileg, bei euch gewesen zu sein.

Sort:  

Wow, Peri live!
Die Stunde werde ich mir am Wochenende ganz bestimmt "antun" - und freue mich schon riesig drauf!
Liebe Grüße,
Chriddi

Danke @chriddi! Bin gespannt, wie du das Video findest! :D

Jo... Ich schreibe jetzt aber keine Rezension... ;-D
Selbst wenn, würde sie dich/euch definitiv nicht zerreißen.
Ihr hattet euren Spaß, das Lachen war teilweise richtig ansteckend!
Rashnu hat dir ganz schön rundumschlagende Fragen gestellt und ich finde, du hast dich richtig gut geschlagen.
Und du hast recht: Die Stunde ist auch für mich, also jemanden, der mit dem Clubhouse nicht wirklich wusste, was ihn nun erwartet, total schnell rumgegangen. Kurzweilig, interessant, witzig! War schön, zusätzlich zu deiner angenehmen Stimme auch mal Gestik und Mimik von dir zu erleben... :-))

Chriddi! :-)

Du hast dir tatsächlich die ganze Stunde gegeben! Danke!!! Danke auch für dein Feedback. Ja, Rashnu und ich hatten irgendwie viel zu Lachen an dem Abend. ;-) Konnten echt fast nicht mehr aufhören.

Noch bin ich etwas zaghaft mit dem Format Video...und nun bist du nicht die Erste, die mir sagt, dass es auch gut war, nicht nur meine Stimme zu hören, sondern mich dazu auch noch zu sehen. Ich lass das mal nachhallen. Du weißt ja, ich glaube an Zeichen. ;-)

Danke dir für dein Feedback und auch die Zeit, die du dir genommen hast. Hab einen ganz wundervollen Start in die neue Woche & liebe Grüße aus HH
Peri

Ja, ich hab‘s getan - war nicht schlimm... ;-D

Ehrlich gesagt bin ich aber kein großer Videogucker, das passiert sehr selten. Nun war ich zum einen sehr neugierig, zum anderen hatte ich das Gucken ja quasi „versprochen“. Videos sind einfach nicht mein Format, ebenso wenig wie Hörbücher oder Podcasts (sorry ;-)). Ich lese nach wie vor am liebsten. Wenn du mich damit also weiter bedienst, ist alles okay, du wirst ganz bestimmt Anhänger finden!

Liebe Grüße,
Chriddi

Ich lese auch so gern! Aber tatsächlich ein richtiges, analoges Buch - so mit Seiten aus Papier... Aber ich bin tatsächlich auch ein Vortrag-Hörer. Liebe es, wenn ich einen Vortrag im Ohr habe und dabei putzen kann oder so (putzen finde ich natürlich weniger cool, aber erfreue mich immer am Ergebnis! :D)

Also, ich weiß es sehr zu schätzen, dass du - obwohl du kein Video-Typ bist - unser Video durchgehalten hast! ;-) Danke dafür. So, ich stecke grade in der letzten Phase von der neuen Podcast-Folge. Den Begleittext gibt's gleich auch hier.
Lieber Gruß
Peri

Hallo Lieber Steemit Blogger/-in
Ein Kurator vom German-Steem-Bootcamp fand deinen Beitrag wirklich lesenswert und hat ihn deshalb mit einem upvote belohnt. ##### Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB
Wir Wünschen dir weiter hin viel Erfolg und Spaß an der Sache.
Bei uns entscheidet ein Kurator und nicht ein Bot wer ein Upvote erhält. Also kannst du sicher sein das dein Beitrag auch gelesen wurde!
Mit freundlichen Grüßen @cultus-forex