Notizen an mich selbst: Liebe alles was ist

in deutsch •  15 days ago


Wie einfach es dir fällt, Dinge, Menschen und Situationen zu lieben, die genauso verlaufen und sich verhalten, wie du es dir wünschst. Wie viel Güte und Toleranz du dann für alles und alle hast.

Dein Leben hat aber immer die Absicht, dass du dein gesamtes Potenzial freisetzt.

Wie viel Güte und Toleranz du wirklich für dich und andere besitzt zeigt sich also in den Situationen, wo eher nichts so läuft, wie du es willst.

Liebst du wirklich alles was ist?

Liebe alles heißt wirklich alles - ohne Ausnahme: Kritik, Fehler und alle anderen SNAFU-Momente.

Was machst du dann?

Wie fühlst du dich?

Wie verhältst du dich?

Liebst du dann immer noch?

Nein?

Aber genau hierin liegt dein Frieden.

Es gibt nur zwei Zustände im Leben (auch wenn du es gern komplexer haben willst): Du bist in Frieden oder aber du bist es nicht.

"If you can’t see love in all, you can’t see love at all."

— Yogi Bhajan

Dauerhaft Frieden spüren kannst du nur, wenn du alles liebst was ist. Lieben heißt, alles annehmen, wie es gerade ist. Auch Dinge, die sich nicht gut anfühlen. Ja, das heißt, dass du auch lieben kannst, was sich schmerzhaft anfühlt. Das heißt nicht, dass du keine Grenzen setzen kannst oder aber keine Konsequenzen ziehen brauchst. Aber es heißt, dass du einfach lernst anzunehmen, was ist — ohne dagegen anzukämpfen.

Herausfordernde Emotionen sind dafür da, um dir etwas sehr wichtiges über dich beizubringen. Wenn du vor ihnen wegläufst, dann werden sie dich eh wieder einholen.

Also hat es keinen Zweck wegzulaufen. Du verschiebst lediglich nur etwas, was passieren muss: Du hast die Aufgabe hinzusehen, zu lernen, zu vergeben und wahrzunehmen als das Bewusstsein hinter diesen Gefühlen. Darin liegt deine (Er-)Lösung.

Du bist nicht deine Emotionen

Wenn du anfängst, mit dem Bewusstsein hinter deinen Gedanken und Emotionen wahrzunehmen, passiert etwas ganz wundervolles. Du lernst einfach anzunehmen (zu lieben), was ist. Ob es sich gut oder nicht so gut anfühlt. Du musst dich nicht mit dem Gefühl identifizieren, sondern kannst diese Emotionen - dadurch, dass du dich nicht mit ihnen gleichsetzt - ziehen lassen.

Ich weiß, dass du das kannst. Ich glaube an dich.

Ein Gebet für dich: Möge ich heute lieben was ist

Lass mich heute alles lieben, was ist. Lass mich lieben, wer ich bin. Möge ich diesen Moment lieben, wie er ist und in Frieden sein.

Möge ich lieben, was ich getan habe oder versäumt habe zu tun. Lass mich meine Fehler und Erfolge gleichermaßen akzeptieren, denn aus beiden kann ich lernen, wenn ich nur dazu bereit bin. Ich bin bereit, denn ich möchte in Frieden sein.

Möge ich heute meinen Fokus auf die Dinge richten, die ich verändern kann und alles andere loslassen. Möge ich heute die Größe besitzen, alles und alle durch Augen der Vergebung zu sehen.

Lass mich meine Vergangenheit annehmen, so wie sie war. Möge ich lernen, meine Gegenwart zu schätzen, so wie sie jetzt ist. Lass mich meine Zukunft loslassen und vertrauen, dass alles gut ist. Erinnere mich heute daran, dass alles seinen perfekten Lauf nimmt. Möge ich mich und andere so akzeptieren und lieben, wie wir jetzt sind.

Lass mich das Bewusstsein hinter meinen Gedanken sein — heute, morgen und für alle Tage. Erinnere mich, dass darin mein Frieden liegt.

Segne mich mit einem Zeichen, dass ich mich auf dem richtigen Weg befinde. Segne alle Menschen, die ich heute sehe, spreche und an die ich heute denke. Bring ihnen Frieden, denn ihr Frieden ist der Frieden der Welt.

Erinnere mich daran, dass alles aus einem Grund heraus passiert, auch wenn mein logischer Verstand nicht immer einen Sinn aus allem machen kann.

Danke
#amen

P.S. Gibt es auch etwas in deinem Leben, worüber du hinauswachsen möchtest? Denkst du darüber nach, dich individuell coachen zu lassen?

Dann lass uns sprechen!

Such dir deinen Termin für ein 30-minütiges Beratungsgespräch aus und wir reden unverbindlich über die Grenze, die dich derzeit am meisten zurückhält. Ich freue mich auf dich!

P.P.S. Sharing is caring: Dieser Post ist mit viel Liebe und Herzblut entstanden. Wenn er dich inspiriert hat, dann teile deine Aha-Erlebnisse, hinterlass mir ein Kommentar oder like diesen Artikel. Danke.
Deine Peri



Posted from my blog with SteemPress : https://happycoollove.de/notizen-an-mich-selbst-liebe-alles/

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

@happycoollove, I gave you a vote!
If you follow me, I will also follow you in return!