Alte Leipziger Schule - Leipzig, Graffiti und Ich

in deutsch •  3 months ago 

Steemit Bombing ORG - Radicals - AzudemSK


AzudemSK aus Münster, selbst Sprüher und Teil einer bekannten Crew aus Leipzig.
Mit dem Video zu seinem aktuellen Release “Leipzig & Ich” kündigt der Rapper sein neues Solo-Album “Blessed in Dreck” an, welches im Februar 2019 erschien. Mir ist dieser Sprechkünstler erst vor kurzem aufgefallen. Das Video hat sofortige Wirkung gezeigt, so viele Erinnerungen und bekannte Plätze wiedermal.

xc.jpg
Quelle: LVZ.de

Von der Crew "Radicals" (RCS) kenn ich selbst keinen aber von der Konkurrenz, der "ORG", da habe ich auch mal selbst gesprüht, wenige Tags und Bombings haben bis heute gehalten. Mit der Graffiti-Szene und den coolen Jungs, Leute die den ganzen Tag am Skizzenblock sitzen, hatte ich insgesamt wenig am Hut.

In der Garage hab ich nie geübt, nie einen Skizzenblock besessen und so sah das Anfangs qualitativ aus bei mir und in den Augen der armen Anwohner der Stadt. Heute scheint der Style eher Absicht. Siehe HAYF. Sie gehen auf Masse und möglichst hässlich, dabei etwas Oldschool. Ich mag das nicht so insgesamt und habe auch keinen Respekt dafür die Dinge noch hässlicher zu machen als sie sind.

Überhaupt gehören keine Chrom-Schwarz-Bombings mit immer selben drei Buchstaben an jedes Haus in der Stadt, etwas Farbe darf schon auch noch sein und wenn ich Hausverwalter wäre, Bürschchen, ich würde euch die Leviten lesen..Lasst euch besser nicht erwischen.

xas.jpg

Mir wurde also mal auf dem Weg zur Technoparty eine Dose in die Hand gedrückt und besoffen wie ich war, hab ich gleich irgendeinen Fisch an die nächste Hauswand gekrakelt. Christliche Nächstenliebe vom Feinsten.

So hatte es mich gepackt, das Adrenalin des kreativen Vandalismus hatte mich und in den nächsten zwei Jahren konnte ich neben einigen Abenteuern auch viel für meine spätere Selbstständigkeit mitnehmen. Man muss die Dinge selbst in die Hand nehmen und durchziehen, gegen jeden Widerstand. Sich organisieren und überwinden. Und sicher noch ein paar Skills im Abhauen und Wiederkommen.

Erst nachdem ich dann ein paar Jahre nicht mehr am sprühen war, hatte ich den Kontakt zu dem Kumpel bei der ORG. Berichtet hat der damals von straffen Aktionen mit 10-20 Leuten, anschließender Hubschrauberjagd und Festnahme durch Sondereinsatzkommandos. Da war ich auch froh nicht dabei zu sein.

rcs.jpg

Beide Crews lieferten sich in Leipzig einen massiven Flächenkampf, dabei ging es am Ende immer öfter nur um das größte Teil an der exponiertesten Stelle. Alles war hier voll mit ORG und RCS und ganze Häuser bemalt. Vieles davon sieht man heute noch hier und da durchschimmern. Ich habe für mich lange mit Graffiti abgeschlossen, erinnere mich aber gern daran.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Es gibt schon echt ne Menge coole Graffitis, leider viel zu wenige legale Flächen zum Malen. Das ganze Geschmiere (Tags, Bombings) find ich persönlich auch nicht schön. Eine meiner liebsten Freundinnenn hier ist in der Szene groß geworden, ihr Freund malt auch regelmäßig, sie hat wieder angefangen.

Sobald es das Wetter wieder zulässt, will ich auch mal schauen, was es an neuen Graffitis so in der Stadt gibt und kann dann hoffentlich auch das Ein oder Andere hier mal zeigen....

·

Nun bin ich bald 40, da kann ich mir sowas ja auch nicht mehr erlauben und schau mir auch lieber Bilder meiner Tochter an. Die entwickelt sich gerade rasant. Von den bisherigen Strichmännchen an gehts jetzt richtig ab gestalterisch. Hier hat sie ein Memory gemalt :)
aaaaaa.jpg

·
·

Wow, sehr cooles Memory von deiner Tocher. Das schaut ja richtig klasse aus!

Und na ja.... malen kann man doch auch jetzt noch ;) Nur vielleicht nicht unbedingt illegal, aber in Lpz gibts doch bestimmt auch paar legale Flächen? Ich weiß von vielen, die vor 20-30 Jahren angefangen haben, dass die immer noch malen. Die bekannten Größen der Szene hier im Norden sind auch um die 40, 50 Jahre alt... :)

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by ErnieGreenhill from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, someguy123, neoxian, followbtcnews, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows. Please find us at the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

If you would like to delegate to the Minnow Support Project you can do so by clicking on the following links: 50SP, 100SP, 250SP, 500SP, 1000SP, 5000SP.
Be sure to leave at least 50SP undelegated on your account.