Am Anfang war das Wort und das Wort war "Licht" ...

in deutsch •  3 months ago 

... so ähnlich wird mir meine eigene Geschichte überliefert.


Mein bescheidener Beitrag zu @nissla's #mittwochsquickie am Montag, der eigentlich am Sonntag geschrieben werden sollte, aber auch am Montag sehr gut passt.


Die Überlieferung meiner Eltern sagt, mein erstes Wort, dass ich jemals gesprochen habe sei "Licht" gewesen. Das ganze soll sich im Treppenhaus zugetragen haben. Es war dunkel und beim Betätigen des Lichtschalters für das Treppenlicht habe ich wohl "Licht" gesagt. Ich kann das leider nicht bezeugen, auch wenn ich anwesend gewesen sein muß.

"Licht" ist eher ein ungewöhnliches erstes Wort. Mir gefällt die Geschichte allerdings sehr. Zumal meine Oma, die Frau meines Opas der mir so wundervoll die Blockchain erklärt hat, "Licht" als Mädchenname hatte. In fremden Treppenhäusern muss ich daher immer schmunzeln und traue mich kaum auf den Knopf "Licht" zu drücken. Es könnte sich jemand gestört fühlen.

Bei der Suche nach einem passendem Bild zum Thema bin ich im Mondfinsternis-Ordner gelandet und habe dieses sehr passende Bild für den Beitrag gefunden. ;)

o796uazken.jpg

Licht kann man nicht nur essen, mit Licht kann man auch malen. Und wenn es sein muss auch das vermutlich am meisten gesprochene erste Wort. Damit schliesst sich jetzt der Kreis und die Licht-Geschichte wird rund.

Ohne Licht kein Schatten und ohne Sonne keine Monfinsternis. Ohne taugliches Objektiv auch kein taugliches Bild vom Blutmond. Das Tele hatte sich an diesem Abend leider verabschiedet. Zum Glück waren die Fahrradlichter noch im Rucksack, um aus der Situation noch irgendwas brauchbares mitnehmen zu können. Ein gewisser Mangel kann durchaus die Kreativität erhöhen.

Lichtmangel allerdings würde mir persönlich langfristig gar nicht gut tun. Wie die Menschen die Dunkelheit im Winter am Polarkreis aushalten, ist für mich wirklich kaum vorstellbar. Licht ist für mich wichtig - unabhängig wer es zu erst gesagt hat ;)

Da heute Mond-Tag ist, gibts zum Schluss sogar noch ein selbstgemaltes Bild vom "Mond"

03sa3asift.jpg

So wie immer alle pctrs&txt by @dauerossi

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hey, Du wurdest von @altobot gevotet!

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Thanks for using eSteem!
Your post has been voted as a part of eSteem encouragement program. Keep up the good work! Install Android, iOS Mobile app or Windows, Mac, Linux Surfer app, if you haven't already!
Learn more: https://esteem.app
Join our discord: https://discord.gg/8eHupPq

Guten Tag,

Mein Name ist GermanBot und du hast von mir ein Upvote erhalten. Als UpvoteBot möchte ich dich und dein sehr schönen Beitrag unterstützen. Jeden Tag erscheint ein Voting Report um 19 Uhr, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. In dem Voting Report kannst du auch vieles von mir erfahren, auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Schau mal bei mir vorbei, hier die Votings Reports. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Euer GermanBot

Congratulations @dauerossi! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 5000 upvotes. Your next target is to reach 6000 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Deine Geschichte ist sehr eindrucksvoll.
Ich finde Licht in seinen unterschiedlichen Formen auch
sehr interessant.
In manchen Städten gibt es besondere Lichtaktionen.
In Trier, Frankfurt, Offenbach, ...
werden Häuser auf eine beeindruckende Art beleuchtet.
Danke für deinen tollen Artikel.
Viele Grüße.

·

Freut mich, daß es dir gefällt! In Trier fällt mir spontan die Mariensäule ein. Ich glaub die Beuchtung läuft über spenden, zumindest war das vor ein paar Jahren so.
Zu den "Lichtspektakeln" wollte ich auch immer schon mal, bisher hat es leider noch nicht gepasst.
Lg

Posted using Partiko Android