Tipps für neue und kleine Accounts - so könnt Ihr euch selber belohnen

in deutsch •  last month

Hallo an alle Steem-Neulinge und Mini-Accounts (auch "Plankton" oder "Minnow" genannt).

wal-2727079_640.png

Jeden Tag beobachte ich auf Steemit viele Minnow, welche recht fleißig Beiträge erstellen aber leider kaum die Auszahlung erreichen.
Da kann ich schon verstehen, dass sie dann auf Dauer resignieren und Steemit den Rücken kehre.

Bildschirmfoto_2019-03-07_15-00-45.png

Obwohl die Beiträge Bewertungen bekommen haben, wurden sie, weil sie eine gewisse Grenze unterschritten hatten, nicht ausgezahlt.
Das muss aber nicht sein. Es gibt hier eine Menge von Möglichkeiten um den Staub einzusammeln.

Das könnt Ihr selber dafür tun:

  • Vote kaufen

Das kaufen von Votes ist hier auf Steemit völlig normal und in Maßen auch nichts unanständiges. Wichtig ist darauf zu achten, dass Ihr euch an die jeweiligen Regeln des Anbieter halltet. Bei Verstößen landet Ihr schnell auf einer Blacklist und dürft den Service nicht mehr nutzen. Ich denke für einen Minnow sind Beträge bis zu 2 Steem vertretbar. Da die Votes Euch zusätzliche Einnahmen aus den Reward-Pool ermöglichen, kann es bei übertriebenen Käufen auch schon mal ein paar saftige Flags geben. Damit versuchen andere Nutzer unrechtmäßig angeforderte Belohnungen zurück in den Pool zu befördern.
Sollte dieses mal passieren, nicht gleich sauer werden, es ist nur ein Hinweis an Euch es nicht zu übertreiben.
Vermeidet also zu kostspielige Vote-käufe.

Damit ihr auch immer ein wenig "Kleingeld" zur Verfügung habt, solltet Ihr nicht gleich alles über Powerup Eurer Steempower hinzufügen. Ich denke 0.500 bis 1.500 Steem sollten für diese Zwecke ausreichen.

Achtet immer darauf, dass der Post über 15 Minuten und nicht älter als 2 Tage ist!

Für den Anfang kann ich Euch folgende Service empfehlen:

@drotto und @minnowhelper - Ihr sendet 0.001 Steem/SBD per Memo mit dem kompletten Link

Bildschirmfoto_2019-03-07_15-41-37.png

@curationhelper ( meine Empfehlung ) - hier habt Ihr zur Zeit mit wenig Einsatz, die besten Erlöse. Sendet dem @curationhelper einen Betrag von 0.010 bis 0.070 Steem mit dem Link des Postes als Memo.
Der Bot wurde von @backinblackdevil extra aus dem Grund zur Förderung kleinerer Accounts ins Leben gerufen, also sollte er auch von ihnen genutzt werden.

Bildschirmfoto_2019-03-07_15-49-34.png

Auf https://steemworld.org/@curationhelper könnt Ihr sehen wann die nächste Runde startet und ob er überhaupt noch Kapazität hat.
Bewerten tut er wenn er die 100% erreicht hat, also etwa alle 2,5 Stunden.

Bildschirmfoto_2019-03-07_16-14-10.png

Wenn Ihr viel und gerne Kommentiert, empfehle ich unbedingt den @dustsweeper zu nutzen. Dieser kleine Staubsauger beobachtet Eure Kommentare und wenn sie zu gering bewertet wurden hilft er noch ein wenig nach.
Um ihn nutzen zu können, braucht Ihr ihm nur einen Betrag (ich empfehle 0.750 bis 2 Steem) OHNE Memo zusenden und er bestätigt Euch nach kurzer Zeit die Aktivierung.
Ist der Betrag abgearbeitet, werdet Ihr darüber informiert, dass die Einzahlung fast verbraucht wurde und Ihr einen neuen Betrag senden sollt.
Bedingung ist hier, dass der Kommentar nicht selbst gevotet wurde und dass er über $0.001 hat, alles unter 0.0005 wird ignoriert. Ist aber nicht so schlimm, da Euch die Einzahlung nicht verloren geht.


  • Gewinnspiele

Wie wärs mal mit einer Runde Lotto? Dann schaut doch mal bei @lotto-austria , @nodex , @barmbo und und und rein.
Die Regeln sind einfach und es kann hier jeder einen Gewinn erhalten, wenn die Kommentatoren mitspielen. Es ist hier üblich, dass Kommentare von den Teilnehmern untereinander bewertet werden. Finde ich eine klasse Idee.
Der Einsatz ist mit einem Vote auf den Rootpost auch nicht gerade hoch.

Bildschirmfoto_2019-03-07_16-23-17.png


Am Schluss hoffe ich, dass ich mit diesem Beitrag Minnow Accounts helfen konnte den Spaß an Steem nicht zu verlieren und zusammen mit guten Beiträgen und Einsatz durch Kommentare und Votes, sollte es eigentlich jedem möglich sein, einen gewissen Stand hier zu erreichen.

Viel Spass auf und mit Steemit
Condeas


View this post on Steeve, an AI-powered Steem interface

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

@Steembasicincome wäre auch noch da, um regelmäßig votes zu bekommen. Gibt da auch immer viele Contests bei denen man an den einen oder anderen sbi share kommen kann

Posted using Partiko Android

·

Ja, wollte ich eigentlich mit rein nehmen aber bei Steembasicincome hat man keine Möglichkeit für sich selber was einzuzahlen.

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

·
·

Wie meinst du das mit für sich selber einzuzahlen? Shares bekommt man ja selber auch, wenn man für andere welche holt. Die daraus resultierenden Votes sind zwar kleiner, aber dafür muss man nur einmalig etwas investieren und bekommt dann immer wieder etwas raus.

Posted using Partiko Android

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B. ###### Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe

super anleitung....ich hatte auch 2 mal drotto...aber irgendwie ist es nicht mein ding,jemanden zu bezahlen damit er mich upvotet.....aber jeder sieht das ja auch anders und wenns hilft.....

Danke für die Info und Zusammenfassung.
Finde ich gut, dass sich um die kleinen Accounts auch mal jemand einen Kopf macht.

Viele Grüße,
Hasenmann

upvote&resteem

·

dass sich um die kleinen Accounts auch mal jemand einen Kopf macht.

Oh, da bin ich nicht der Einzige.

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Ich halte nicht so viel von Votes kaufen ,aber das ist jedem selbst überlassen . Was für Newbies aber sicherlich interessant sein kann sind steembountys . Dustsweeper kannte ich noch nicht und werde ich mir auf jedenfall mal anschauen !

·

Ich halte nicht so viel von Votes kaufen

Ich ehrlich gesagt auch nicht aber auf der anderen Seite ist es schon ärgerlich, wenn man gerade so mal $0.020 zusammen bekommen hat und es dann nicht ausgezahlt wird. Da denke ich kann man niemanden was vorwerfen, wenn er da ein wenig nach hilft.
Ansonsten bin ich auch eher der Meinung, dass es sich aus finanzieller Sicht heraus kaum lohnt für Votes zu zahlen.

Guter Guide! Auch Contests sind für Newbies sehr interessant. Da kann man manchmal richtig gut abstauben. Natürlich muss man dafür oft auch einen bestimmten Skill haben. Aber hier auf Steemit findet man viele Contests. Einfach mal schauen. ;)

·

Ja es ist am Anfang wirklich schwer und viele verlieren dann auch sehr schnell die Lust zum Weitermachen.

Schönen Abend noch :-)

·
·

Danke, ebenso^^

Danke für die hilfreichen Infos.

·

Immer wieder gerne :-)

Ja Ja fast alles ist käuflich...

·

Ohne ein bisschen Einsatz und Wissen kann hier leider niemand etwas reißen.

Was mir auch gerade zu Beginn sehr geholfen hat: Die Upvotes von minnowsupport! Ich kam durch einen Post von @obvious da drauf - alle 30 h gibt's da ein Upvote von aktuell 0,068 $! Der Channel zum Link posten dort heißt jetzt #community-upvote, ansonsten hat sich seit dem Post nichts verändert.

Was auch sehr nützlich sein kann, selbst als Anfäger ist, sich ein bisschen anzusehen, wer, was, wie tut. Auf https://steemworld.org/@account-name (den Name des Accounts statt "account-name" eintragen) kann man sehen, wer wie häufig votet. Wenn ihr diese Leute votet, werden die das sehen und wahrscheinlich auch mal euch voten.