Alucian´s Jubel-Jähum´s Post. 333 Tage und die ersten 1000 Anteile auf dem Steem Nr. 733 in Top Replies. (7.Min)steemCreated with Sketch.

in deutsch •  2 months ago  (edited)

Hallo zusammen,

Meine Art von Jubiläumspost mal heute. Ich mag die Zahl 365 nicht so sehr. Keine Ahnung warum. Lieber gebe ich in weiteren 333 Tagen, den 666 Jubel-jahum´s Post in die Blockchain. Das scheint mir "Vollständiger". Denn wenn es etwas ist, was ich auf dem Steem gelernt habe, dann mein Verhalten besser kennen zu lernen. Das das nicht immer korrekt ist, schulde ich mir nicht an. Denn die andere Seite, ist mein besseres Wirken und damit etwas Rundes. Zumindest strebe ich danach. Die ersten Monate waren hart. Wie jeder Anfang. Nur diesmal etwas härter.

Mich dem Steem und seinen Möglichkeiten hinzugeben, war nicht einfach und die Gier hat mich in manchen Tagen davor gerettet aufzugeben. Denn sind wir ehrlich. Ohne die Kohle im Hintergrund, wäre der Steem nur halb so viel Wert. Oder haben wir Menschen gerettet, die auf der Welt zensiert, diffamiert, klein gehalten und sogar ermordet werden, nur weil sie offen gesagt haben was sie Denken und Wissen? Ich glaube nicht. Deswegen ist das mit der fehlenden Zensur vielleicht schön, aber nicht Einzigartig.

Es ist nur eines Einzigartig für mich auf dem Steem. Die Geschwindigkeit, alle Menschen gleichzeitig zu erreichen. Ob ein kleiner Fisch oder ein großer Wal. Alle werden chronologisch in ein großes Buch geschrieben. Das macht mir persönlich einen Heidenspaß zu sehen. Die Zeit auf dem Steem hat für mich ein anderes Bild von der Zeit ermöglicht. Eine Art großer Ordnung, Anker und Neugierde auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Ich habe einigermaßen das getrieben hier, was ich mir vor genommen habe. Vieles habe ich getan, das ich nicht vorher wusste. Zum Beispiel, bei anderen und ihren Contest´s, Gewinnspiele und nicht zuletzt seit neuestem sogar die Eroberung des Weltalls per Hamsteradaption mitzumachen. Das hat mir oft gute Laune gebracht. Etwas, was ich zu schätzen gelernt habe. Inzwischen kann ich auf etwas zurück sehen, auf dem man aufbauen kann. Nirgendwo sonst im Internet, habe ich annähernd so viel geschrieben, wie auf dem Steem! Das ist für mich eine bemerkenswerte Tatsache in meinem Leben.

Ich war so gut wie jeden Tag Online, mit nur wenigen bewussten Pausen. Dadurch habe ich viel gelernt. Es hat mich vertraut gemacht mit diesem System. Zumindest kann ich mich endlich ein wenig darin bewegen. Für mich mache ich hier im Kopf einen Schnitt, das Gröbste ist geschafft. Eurer Feedback spricht dort Bände. Ich glaube das es mehr ist, als der übliche Steemian bekommt. Das mag hoffentlich auch daran liegen, meine Zeit entsprechend dem zu widmen was zurück kommt. Den ich bin nicht hier her gekommen, um nur zu nehmen. Irgendwas muss ich auch geben. Ein bisschen Geld und meine Zeit, habe ich dafür zur Auswahl. Ab und An einen dummen Kommentar zu einem Thema vielleicht noch.

Was will ich mir für die nächsten 333 Tage vornehmen und ändern?

Ich möchte weiter wachsen. In meinem Blog und allem anderem auch. Erzwingen werde ich es wie bisher nicht. Ihr werdet ein paar Kleinigkeiten bemerken, die sich vielleicht ändern. Zum Beispiel das ich Ernster werde und mich auch mal zu Themen äußere, die ich bisher vielleicht eher beschwiegen habe. Aber keine Angst, ich möchte nicht von heute auf morgen, zum total Rebellen mutieren. Vielleicht schaffe ich es, eine erwachsene Meinungsbildung von mir zu geben. Das ist etwas, was mich am meisten an der Sache reizt. Mich zu beherrschen und entsprechend beherrscht, zu wirken.

Denn das tun wir alle hier. Es ist vielleicht manchmal etwas unbewusst, aber wir machen hier alle "unser Ding". Jeder auf seine Weise und eines möchte ich weiterhin machen: Mir selbst treu bleiben, mich nicht verkaufen und den Wert meines Tuns, von anderen bestimmen lassen. Die Art und Weise bleibt die meine, wie auch, soll ich mich ändern wollen? Außer mehr an mein Wohl und damit an das Allgemeinwohl zu denken, habe ich wenig zu meckern über mich.

Es wäre schön wenn ihr mir weiter so sehr dabei helft.

Ihr seid ein unbeschreiblich positiver Menschenhaufen für mich.
Ohne Euch, wäre nichts von dem hier passiert.
Danke dafür.

Liebe Grüße und gute Tage

Alucian

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

333 gefällt mir, gleich 3 mal die 3 ;-)

Gratuliere zur Schnapszahl und es war sicher keine Schnapsidee, beim "unbeschreiblich positiven Menschenhaufen" mitzumachen. Ich will auch nicht lange Lobgedüdeln, dazu ist in 9,13 Jahren bei Tag 3333 noch Zeit.

Jetzt erstmal auf die nächsten 333!

Ja, die drei mal drei, ist schön, nicht wahr?^^
Es war keine Schnapsidee und wenn es eine gewesen wäre, würde ich schon längst nicht mehr hier sein. Es war nur sehr schwer, die ersten Meter zu gehen und genau darin liegt auch das Geheimnis in den Dingen. Dranbleiben und Gut ist. Dafür muss man noch nicht einmal sonderlich Intelligent sein. :-)
Danke dir und bis zur 666, auf die freue ich mich richtig teuflisch arg. ;-)
Salve
Alucian

Ich denke Du kannst Dich von dem Menschenhaufen lieb gedrückt fühlen, virtuell, auf jeden Fall was mich angeht.
Steem on grüsst man den Jubilar.

Ich fühle mich gedrückt und danke sehr, für deine lieben Worte. :-)
Steem On!
Alucian

Herzlichen Glückwunsch oder besser alles gute !? Egal bekommst beides von mir!

Weiter wachsen finde ich gut! Nicht weil du nicht gut bist wie du bist, sondern denke solche Dinge machen uns Menschen nun mal aus!!
Nur vergiss dich nicht! Also immmer schön du selber bleiben!

Lieben Gruß
Stefan

Ich nehme auch beides an. :-) Schließlich hält doppelt gemoppelt besser. :-)
Danke dir.

Weiter wachsen ist schon wichtig für mich. Zumindest habe ich, wie ein Baum, auch eine Grenze gezogen, die ich nicht überschreiten werde. Weiter wachsen bedeutet für mich auch, mehr Verantwortung zu übernehmen. Vorrangig für mich. Soweit ändere ich mich nicht, sondern finde nur den Mut, meinen Platz einzunehmen. Schließlich habe ich mich in dieser Hinsicht eher klein gehalten. Also keine Sorge. Ich bleibe wie ich bin und lege noch etwas dazu. ;-)

Lieben Gruß zurück
Sascha

Verdienter 100%-Vote.
Auf die nächsten 999 Tage. :-)

Dankeschön. :-) Immer dran bleiben, ist die Devise. Denn je mehr man sich darum kümmert, desto mehr wächst es auch. :-) Das gilt sogar für Pickel.^^
Liebe Grüße
Alucian

weiter so mein freund :-) - eine echte bereicherung, auch wenn mich deine ellenlangen kommentare mitunter beinahe erschlagen xD

LGM

Hihihi, Danke schön. :-)
Man nennt meine Kommentare in Jungsprech auch Bretter. :-) Ich zügele mich oder schreib eine Zeitangabe dazu, in der Zukunft.^^
Salve mein Freund und das auch du uns erhalten bleiben mögest.
Alucian

grafik.png

  ·  2 months ago Reveal Comment

Ich freue mich, wenn mein trockener Mist gelesen wird. Also danke dir/euch ebenfalls dafür. :-)
Die 666 muss richtig einschlagen wie ich finde. :-)
Ich muss mich mal wieder über eine Kindergeschichte machen.
Vielleicht hat euer Zwerg auch Lust, so etwas zu lesen/vorgelesen zu bekommen. :-)
Liebe Grüße und viel Gesundheit euch gewünscht.
Alucian

  ·  2 months ago Reveal Comment