SBI als sittliche Möglichkeit zur promotion eurer Beiträge in Nischen

in busy •  3 months ago

Wie ihr vielleicht wisst bin ich ein großer Gegner der bidbots. Zumindest wie sie momentan funktionieren. Sinn der bots soll es sein einen Beitrag zu promoten. Also eine Art Werbedienstleistung. Nur bekommt man für diese Leistung sehr viel Geld zurück. Je nachdem wie die Kurse sich verhalten, wie die Bietrunde lief und so.

Keine Werbeagentur würde euch 90% eurer Kosten erstatten. Vielleicht würde ein Langzeitkunde Vergünstigungen bekommen. Das führt dazu, dass diese bots förmlich missbraucht werden.

Jedenfalls kam mir dann die Idee, dass @steembasicincome eine Möglichkeit ist seine Beiträge zu promoten, ohne, dass man bidbots missbrauchen muss. Ihr bekommt, abhängig vom Steempreis und euren shares jede Woche mindestens einen vote im Wert von x STU.

Shares werden durch Steem gekauft. Das heißt ihr bekommt einen garantierten upvote, den ihr quasi gekauft habt. Ähnlich wie bei bidbots. Nur, dass eure Steem weg sind. Der Vorteil ist, dass ihr dann auch auf andere posts upvotes von @steembasicincome bekommt. Das ganze ist eine langfristige Investition.

Das Ganze kann als promotion dienen, wenn man in kleinen tags schreibt. Beispielsweise komme ich mit meinen SBI shares (knapp 2STU pro Woche) problemlos in die hot Sektion in #deutsch

In #life oder #steemit reicht es wohl nicht. Ich wollte nur mal darauf hinweisen. Für die Leute, die bidbots genauso schlecht finden wie ich.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Und wo genau liegt jetzt der Unterschied? Bei beiden Dingen wird Geld gegen Votes eingetauscht.

·

Weil man für so hohe bidbot votes lächerlich viele SBI shares benötigen würde. Das bedeutet promotion durch die votes von SBI verdrängt nicht so stark anderen content.

·
·

Also geht es einfach um die Höhe gekaufter Votes und nicht darum, wie man sie kauft?!

·
·
·

Es geht darum, dass die bots zu billig sind. Die Höhe der votes ist ein Symptom dessen - das fördert das promoten von shitposts. Das widerum schadet steemit im Allgemeinen.

Our life is full of absurdities ...