It's DNX time, baby! - Die Konferenz der Digitalen Nomaden in Berlin 🗽

in #blog3 years ago (edited)

Jetzt ist es soweit, wir sind am Start in Berlin und haben soeben unser Bändchen gesichert zu den Pre- und Main-Events von Mittwoch bis Samstag! 👌

dnx-baendchen.jpeg

dnx.jpg

Riesen Dank auch an Marcus Meurer - dem Gründer dieser krassen Bewegung - der uns die Möglichkeit zur Teilnahme gegeben hat. Wir haben ihn Anfang des Jahres in Thailand auf der Insel Koh Phangan getroffen und ein spannendes Interview für den CoinSummit, sowie den Goodbye Matrix Podcast geführt. Auch konnten Sergio (Goodbye Matrix) und ich uns revanchieren mit einer Folge auf seinem "DNX Digitale Nomaden Podcast"!

Hehe ... Ganz viele Links, aber lohnt sich da überall drauf zu klicken!!! 😎

Was bleibt mir noch zu sagen, außer seid gespannt was die Tage hier noch folgt auf Steemit, unserem Blog und YouTube mit einem Haufen an Eindrücken und Interviews.

Mit besten sonnigen Grüßen von der Spree
Lukas

Sort:  

Interessant. Würde ich schon in Berlin leben, wäre das Ganze einen Besuch wert ..

Spannend. Mal schauen ob sie dich auch wieder aus dem Land lassen...

https://steemit.com/schulzwang/@felix.herrmann/der-staat-schuetzt-die-grenzen-beim-verlassen

Ich bin nicht mehr schulpflichtig und habe auch keine schulpflichtigen Kinder :D
Davon abgesehen, habe ich mich dem System durch Abmeldung erstmal entledigt

Sehr gut.

Nach der Schulpflicht kommt aber die Steuerpflicht ;)

Bis dahin hab ich ne zweite Staatsbürgerschaft, dessen Staat nicht ganz so wahnsinnig geworden ist

darf man fragen, für welche zweite Knebelbande du dich entscheiden wirst?

Bin noch nicht fest entschlossen, aber eine Süd- oder Mittelamerikanische hätte hier aktuell den größten Reiz für mich. Paraguay, Domrep, etc etc.